Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

windows 10 browsermessages + malware infiziert

ich bekomme seit vorgestern dauernd popup messages von windows 10 - also werbung von findclip.net (wohl eine seite die ich für einige sekunden offen hatte), also browserpopups die windwos 10 dann unten rechts anzeigt,
nun kommt heute dazu die meldung das mein computer mit bösartiger software infiziert ist... also ein ganz normales popup message von windows 10

jedoch
- ich kann NICHTS ZB findclip addons in google chrome finden
- wenn ich bei systemeinstellungen in WINDOWS SICHERHEIT schaue ist dort alles mit grünem häckchen, also alles in OK
- keinerlei meldung darüber in "WINDOWS PROTOKOLLE"  log listen
- wenn ich bei google chrome ganz unten in den einstellungen auf CLEANUP (COMPUTER BEREINIGEN) GEHE IST NACH DER UNTERSUCHEN -"KEINE INFIZIERUNG GEFUNDEN", also auch hier alles ok

wie kann ich mein system prüfen?
wie kann ich diese message von win10 noch mal einsehen /wo?
wie finde ich diese malware findclip? ich gehe davon aus das die sich iwo im chrome browser noch einnistet, aber der findet nichts



Antworten zu windows 10 browsermessages + malware infiziert:

AdWare und andere nicht gewolltes (eingefangenes) Beiwerk findet (und bereinigt)
Malwarebytes Anti Malware
Lade dir davon die kostenfreie Version, scanne damit dein Laufwerk-C: uns lösche die Daten, die im Ergebnis des Scan angezeigt werden.
https://de.malwarebytes.com/


« Virus oder ähnliches eingefangenAvira Echtzeitschutz bremst Browser aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!