Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

In Corel PhotoPaint Bild ausschneiden u. in andere Programme einfügen

Hallo,

ich möchte von einem Foto einen bestimmten Bereich (unregelmäßige Form) ausschneiden und diesen z.B. in CorelDraw oder PageMaker einfügen.
Wie bekomme ich es hin daß nur das ausgeschnittene Objekt angezeigt wird und nicht mit diesem weißen quadratischen Hintergrund. Ich bin schon am verzweifeln  :-\, da ich auf die Schnelle einen Flyer erstellen möchte und nur das ausgeschnittene Objekt auf farbigen Hintergrund einfügen möchte.

Ich hoffe jemand kann mir helfen!

Sabine


Antworten zu In Corel PhotoPaint Bild ausschneiden u. in andere Programme einfügen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Zimo, ich verstehe deine Frage nicht richtig oder sehe das Problem mit dem weissen Quadrat nicht.
Habe kurz selber ausprobiert von Corel Photo zu Corel Draw.
Bitte umschreibe es genauer.
Gruss Guido1  ;)

Ok, ich versuche es mal besser auszudrücken.
Beispiel: Ich habe ein Foto mit einem Apfel drauf und schneide diesen mit dem Lassowerkzeug oder Feihand aus. Will ich diesen Apfel nun in ein anderes Bild oder auf eine Seite mit farbigen Hintergrund einfügen, erscheint nicht nur der Apfel, sondern drumherum ein weißes Rechteck.
Ich hoffe,daß es jetzt besser zu verstehen ist....obwohl...etwas dämlich klingt es schon  :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo zimo, habe es jetzt nochmals versucht mit rundschnitt und hatte das selbe Problem !  :'(

Versuchte es auch mit der Radier Funktion, nur lässt es auf dem kopierten Objekt nicht zu  ???

Eventl. müsste es vorher als eigenes Objekt bearbeitet werden um die Radier Funktion zu benutzen und dann auf das zweite Objekt kopieren.

Leider bin ich im Moment auch nicht schlauer, werde aber noch basteln.

Tja, schade.
Aber danke Dir schonmal für Deine Mühe!

Zimo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

• ich würde's so machen

- den markierten (unregelmäßigen, zickizacki) Bereich via [Strg]+[C] i.d. Zwischenablage kopieren

- dann mach ich mein IrfanView auf
- mach dort [Strg]+[V] - (zum Einfügen der Zwischenablage)
- dann drücke ich einfach auf - (zum Speichern unter..)
- im Auswahlfenster sag ich ihm unten, er soll als transparentes .GIF einstellen & im Nebenfenster gibts ein Häkchen bei "Transp. Farbe speichern"

- & wenn er mich dann die transp. Farbe auswählen lässt, gehe ich auf das b.e.s.c.h.i.s.s.e.n.e weiße Quadrat  8)

- jetzt hab' ein Bild, das sich überall schön (überlagernd) einfügen lässt !

Oh... vielen Dank! Das werd ich gleich mal ausprobieren

Zimo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Zimo

Die Lösung von eBill sieht gut aus. Ich bin auch noch fündig geworden, habe aber noch keine Zeit gehabt ums zu probieren !

http://www.juergens-workshops.de/tutorial/photopaint/index.php?show=transparent

Viel Glück   ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi @alle 2

• kuckt euch mal den "Fußnoten-DAU" an
• & jetzt die Originale

Smiley (1810x1666px !) » http://gobnf.org/i/wm/buttons/smiley/highres_smiley_left.jpg

Cap (230x200px ! ) » http://www.sport-smart.com/images/2003/270-baseball-cap.jpg

"DAU"-Schriftzug mit (c)XARA 3D3, Ergebnis als Screenshot gespeichert



- alle GrößenÄnderungen, Spiegelungen, Ausschneidereien & .GIF-Speicheleien mit (c)IrfanView

- "Montage-Arbeiten" mit (c)AdobePhotShop - Ferdisch !!  8)


« Muster mit Adobe Photoshop CSSchöne Überschrift »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!