Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bilder sind verschwommen, wenn der Blitz aus ist.

Bei meiner Digitalkamera sind immer alle Bilder ein wenig verschwommen, wenn ich den Blitz ausschalte. Ja klar, es kommt deswegen, weil ich ein wenig beim Drücken mit der Hand wackle, aber mit Blitz mach ich das gleiche & die Kamera schafft ein normales Bild.

Kann Mir jemand Helfen?


Antworten zu Bilder sind verschwommen, wenn der Blitz aus ist.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vollkommen normale Erscheinung. Wenn der Blitz aus ist, steht logischerweise weniger Licht zur Verfügung. Die Kamera kompensiert das, indem die Automatik die Belichtungszeit erhöht. Und in 1/4 Sek.  kann man wesentlich mehr wackeln als in 1/250 Sek. ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man da irgendetwas gegen tun? Ausser nicht mit der Hand zu wackeln? :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, man kann was dagegen tun  ;)

Benutze ein Stativ oder leg die Kamera auf einen erhöhten (nicht wackenden) Gegenstand/ Mauer ect.

Wenn das alles nicht vorhanden ist, ist die Körperhaltung wichtig. Möglichst nah die Arme am Körper halten, dann ist die Kamera beim Auslösen auch "ruhiger".

Und nicht zu vergessen, den Auslöser erst halb durchdrücken...zum Scharfstellen...vergessen leider viele am Anfang...und dann auslösen.

Und es gehört natürlich etwas "Übung" dazu  ;)

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Noch ein weiterer Tipp  ;)

Du kannst die Verwackelungsgefahr auch anhand der ISO-Zahl verringern.  :)

Stelle sie mal höher, so dass ein Auslösen von einem 60stel möglich ist.

Wenn sie auf 100 steht setze sie auf 200 oder 400. Bei halb durchgedrücktem Auslöser kannst du es bestimmt in deiner Anzeige nachvollziehen.

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey Geli & JoSsiF, danke für eure Tipps.
Das mit der ISO-Zahl funktioniert perfekt. Ich habe auf Chip.de außerdem noch ein paar DigiCam Tipps gefunden.

http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_20060756.html?tid1=22988&tid2=0

Dankeschön ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Pass aber mit der ISO-Zahl auf, nicht zu hoch einstellen! Meine Cam mach bei ISO 400 schon unschönes und deutlich sichtbares Farbbrauschen. Wenn du Gegenstände zu hause fotografierst (ebay?) also lieber ordentlich ausleuchten (ich nehm immer einen 500W Baustrahler ;D ) - wenn die Kamera auch im hohen ISO Bereich Störpixel macht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Pass aber mit der ISO-Zahl auf, nicht zu hoch einstellen! Meine Cam mach bei ISO 400 schon unschönes und deutlich sichtbares Farbbrauschen. Wenn du Gegenstände zu hause fotografierst (ebay?) also lieber ordentlich ausleuchten (ich nehm immer einen 500W Baustrahler ;D ) - wenn die Kamera auch im hohen ISO Bereich Störpixel macht.

Kauf dir doch gleich das Stadionflutlicht ;D;D


@ Nico:

Darf ich fragen, welche Kamera du besitzt ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kauf dir doch gleich das Stadionflutlicht ;D;D

Na das wären dann ein paar mehr Watt ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Na das wären dann ein paar mehr Watt ^^

Da wirst du wahrscheinlich noch geblendet ;D;D

« HDR-FotografieRAW Format »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Handheld
Siehe PDA ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...