Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme beim Übertragen von Fotos auf den PC (Windows XP)

Vorab Entschuldigung, falls die gleiche Frage schon einmal aufgetreten sein sollte- bei der Suche habe ich allerdings nichts Ähnliches gefunden.
----
Seit kurzem habe ich eine Olympus mju-9000, die vom PC problemlos als Wechsellaufwerk erkannt wird. Die Bilder lassen sich ganz normal auf den PC übertragen. Dann beginnt jedoch das Problem. In der Windows-Bildanzeige (und auch auf der Grafik des sie beinhaltenden Ordners) sind die kleinen Vorschaubilder zu sehen, auch das jeweils erste, sprich älteste Bild wird korrekt angezeigt, beim Weiterklicken werden die folgenden Bilder jedoch nicht mehr vergrößert dargestellt, der Explorer hängt sich dann auf (zeigt nur noch die Meldung "Erstellen der Vorschau..." oder "Bilddarstellung wird ausgeführt...).

Wenn ich mir die Bilder in Picasa 3 anzeigen lassen will, sind sie auch hier normal in der Vorschau zu sehen. Manchmal fehlt jedoch ein Streifen. Aber auch die scheinbar fehlerfreien Bilder lassen sich nicht in Originalgröße darstellen, Picasa bleibt dann mit der Meldung "Verfeinerung..." hängen. Die Bilder sind durchschnittlich 2,2 MB groß, also wirklich nicht riesig. Ich meine, dass die Probleme immer dann auftreten, wenn ich die Explorer-Funktion "Datei verschieben" statt ausschneiden und einfügen benutzt habe, genau weiß ich es allerdings nicht.

Kann ich die Bilder noch retten bzw. irgendwie vorbeugen?


Antworten zu Probleme beim Übertragen von Fotos auf den PC (Windows XP):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit der Windows-Bildanzeige habe ich selbst zwar noch nie gearbeitet...stelle aber immer wieder bei Kollegen Probleme fest, die ich z. B. nie mit IrvanView hatte.

>>> KLICK <<<

Versuche mal damit deine Bilder dir anzeigen zu lassen.

Des weiteren empfehle ich, die Fotos durch "kopieren und einfügen" auf die Festplatte zu ziehen.


Geli  8)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zum wiederholten Male

Empfehlung von IRFANVIEW als allg. Bildbetrachtung- u. Handling-Programm.

ca. 240 Mio. User weltweit werden sich doch nicht irren, oder ?!

Erwin
[ aus dem Geburtsland v. Irfanview ]


« Paint Shop Pro7Experimente Comp.-Grafik »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Bitmap Grafik
Bei dem Begriff Bitmap Grafik handelt es sich um eine punkt-, beziehungsweise pixelweise Form der Speicherung von Bildern und Grafiken. Bei schwarz-weiß Grafiken be...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...