Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Photoshop CS5 Freistellungswerkzeug beschneidet alle Ebene

Hallo, ich habe ein Problem mit dem Freistellungswerkzeug in PS CS5.Wenn ich ein Bild öffne ist diese ja eine fixierte Hintergrund Ebene, ich mache dann eine Kopie davon mit strg.+j (Ebene 1) markiere diese auch, nehme das Freistellungswerkzeug um mein Bild zu beschneiden, aber es wird dann auch die Hintergrund Ebene beschnitten. Auch wenn ich ich die Hintergrund Ebene deaktiviere, und nur die Hintergrund Ebene Kopie 1 aktiviert lasse, nehme wie gehabt das Freistellungswerkzeug um diese  Ebene 1 zu beschneiden, dass selbe dann, die Hintergrund Ebene wird auch beschnitten. Ich habe von der fixierten Hintergrund Ebene mehrere Ebene mit strg.+j gemacht, also Ebene aus Hintergrund,  1-4, habe nur die 4. Ebene aktiviert die anderen deaktiviert, um mit dem Freistellungswerkzeug das Bild zu beschneiden, wieder mit dem selben Ergebnis, es werden alle Kopien beschnitten.Es ist so als wären alle Ebenen verknüpft, dass habe ich aber nicht. Ich habe alle Werkzeuge zurück gesetzt, hat aber auch nicht geholfen.
Nun bin ich ziemlich ratlos, kann jemand helfen? Wäre Super.
Lg Monalein


Antworten zu Photoshop CS5 Freistellungswerkzeug beschneidet alle Ebene:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... schalte mal alle (ausser der aktiven) Ebene(n) auf unsichtbar und sieh was passiert...

Ach ja, und welches ist Dein "Freistellungswerkzeug"  ???

Freistellen kannst Du schließlich mit jeder gültigen Auswahl ...

« Letzte Änderung: 20.04.12, 23:07:59 von hugenyn »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo, danke für deine Antwort, stimmt ich habe gar nicht das Freistellungswerkzeug genannt, es ist von oben das 5.Werkzeug,(unter Pinsel) es teilt sich im Reiter Slice-Werkzeug und Slice-Auswahlwerkzeug.
Lg Monalein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es heißt zwar "Freistellungswerkzeug"... was irreführend ist, da man unter "freistellen" versteht, ein Objekt vom Hintergrund zu lösen...  ist aber ein "Schneidewerkzeug", denn du schneidest ja.

Es ist so, dass immer ALLE Ebenen dann mitgeschnitten werden, ob ausgeschaltet oder gesperrt.

Wenn du ein geschnittenes Bild auf deine ganz zu erhaltene Ebene haben willst, kannst du dir nur so helfen, in dem du die Ebene erneut öffnest...allerdings mit einem anderen Namen, denn sie ist ja schon geöffnet....oder das beschnittene abspeicherst mit anderem Namen und ziehst dann diese Ebene auf die Ebene, die du in der Größe erhalten willst.


Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, vielen Dank für deine Antwort, jetzt weiß  ich Bescheid  :)
Lg und ein schönes We Monalein


« Photoshop Elements 10: Fotos manuell sortieren?Bilderimport in die Mediathek gestört »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!