Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fotos vom PC zurück ad Speicherkarte,wie?

Kann mir jemand den Weg nennen den ich gehen muß,um die auf dem PC bearbeiteten Fotos zurück auf die Speicherkarte zu bekommen?

Ich habe ein Windows xp Laptop, eine Voigtländer Virtus d4 Kamera/SD-Speicherkarten, 256 und 32mb.

Ich benuzte Irvanview um die Bilder auf der Festplatte zu finden, öffne dann das Fesnter des Wechselträgers und ziehe dann die Bilder hinüber -
nur muß ich hierbei Fehler machen,denn ich sehe die gezogenen Bilder im Wechselträgerfenster nicht und auch dann nicht, wenn ich die Kamera erneut anschließe um die dort geladenen Bilder im PC zu betrachten.
In der Kamera zeigen sich zurückgeladene Fotos nicht.

Für Tipps wäre ich dankbar!
Grüße und viel Spaß beim Fotografieren und Bearbeiten
Katharina


Antworten zu Fotos vom PC zurück ad Speicherkarte,wie?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

meine Kameras legen auf der Speicherkarte einen Ordner an (Must100 oder DCIM) in dem die Bilder von der Kamera gespeichert werden. In diesen Ordner müssen die Bilder auch zurückkopiert werden.

Außerdem müssen die Bilder auch wieder das gleiche Dateiformat haben. z.B. *.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, so ganz verstehe ich es nicht.
Denn, wenn ich die Fotos von der Speicherkarte, zwar mittels dazugehöriger Software, herunterlade, sind sie immer noch auf der Speicherkarte!!!
Sie werden erst DANN auf der Speicherkarte gelöscht, wenn ich diesen Befehl in der Kamera gebe.

Geli

Hallo,

meine Kameras legen auf der Speicherkarte einen Ordner an (Must100 oder DCIM) in dem die Bilder von der Kamera gespeichert werden. In diesen Ordner müssen die Bilder auch zurückkopiert werden.

Außerdem müssen die Bilder auch wieder das gleiche Dateiformat haben. z.B. *.jpg

Stimmt genau!
Ausserdem sollten die Dateinamen genau so sein wie vorher. Denn die Kamera macht ja auch eine Automatische Nummerierung/Datum/Zeit der Bilder, wenn du diese Dateinamen jetzt geändert wieder zurückspielen willst, könnte es Probleme geben.

Mit der Kamerasoftware geht es natürlich besser, aber die benutze ich aus verschiedenen Gründen nicht.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mit der Kamerasoftware geht es natürlich besser, aber die benutze ich aus verschiedenen Gründen nicht.
 8)


Die Nachteile hätte ich dann gerne mal gewußt.

Geli

Ich habe eine andere (für mich bequemere/schnellere) Arbeitsweise, wie die Software sie mir aufzwingen will.
Ausserdem läd die Software mir einfach zu langsam, mein PC ist ja schon ein "älteres" Modell ;D.

Ich öffne den Arbeitsplatz, stecke die Kamera in USB und schon erscheint ein "Wechseldatenträger" (die Kamera als Laufwerk). Das öffne ich und kopiere die Bilder in einen Ordner meiner Wahl...fertig.
Da ich einen Bereich (Partition) der Festplatte für Fotos reserviert habe, dort auch schon für alle Motive/Ereignisse/Situationen usw. Ordner erstellt habe, kopiere ich die Fotos eben auf diese Weise ohne Umweg und schnell direkt an Ort und Stelle.
 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm... meine Software "zwingt" mir nichts auf.
Meine Fotos landen auch da, wo ich sie hin haben will, sei es Laufwerk oder Ordner, die ICH bestimme, ohne großen Aufwand.

Geli

Mit "Aufzwingen" meinte ich, das ich diese Software zuerst mal starten muss und die mich dann mit vielem Schnickschnack und unötigen Funktionen überfällt. Das brauch ich aber nicht, weils anders (auf meine Weise) schneller geht.
 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob nun USB zum Laufwerk startet oder zur Software, das ist gleich.
Bei mir gibt es eben keinen "Schnick-Schnack". Ich lade gleich in den Ordner meiner Wahl.

Geli

Ob nun USB zum Laufwerk startet oder zur Software, das ist gleich....
Geli


Das mag für DICH ja so sein,
aber:
...Ausserdem läd die Software mir einfach zu langsam, mein PC ist ja schon ein "älteres" Modell ;D.

Bei MIR geht es eben anders schneller.
 8)

« Erbitte Beurteilung und Schätzung !Namen von Symbolen ändern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Speicherkarte
Speicherkarten sind externe Speichermedien, die in verschiedenen Endgeräten und dem Computern benutzt werden. Viele Geräte haben zwar einen internen Speicher, d...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...