Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: wlan aktiv aber in unregelmäßigen Abständen fliege ich aus dem internet

obwohl mein pc mit wlan verbunden ist werde ich in unregelmäßigen abständen aus dem internet geschmissen manchmal schon nach nur 5 min oder manchmal auch erst nach einer stunde.wlan verbindung bleibt dabei aktiv nur netgear zeigt eine verbindungsunterbrechung an gleichzeitig jedoch eine 100% siganlstärke!!

habe nur einen neuen pc der jetzt auch das wlan benutzt aber daran kann es nicht liegen oder?

« Letzte Änderung: 19.11.06, 18:33:51 von fayania »


Antworten zu Win XP: wlan aktiv aber in unregelmäßigen Abständen fliege ich aus dem internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin.
Wichtig zu wissen wäre zu aller erst, welche Hardware du dein eigen nennst und ob dein Wlan-Router die Verbindung zu deinem Rechner unterbricht (Lan-seitig oder ob die Unterbrechung auf der Wan-Seite stattfindet. Nach deiner Beschreibung könnte man vermuten das es auf der Wan-seite eine Unterbrechung gibt.
Netgear zeigt eine Verbindungsunterbrechung an ??? Wer oder was ist Netgear ??? Dein Router oder was? Und wie zeigt er was an?
Also erstmal ein paar Infos sammeln.

also die wlan karte die ich benutze heisst netgear WG311v3 802.11g wireless pci adapter der router sinus 154 Dsl Basic 3 dann gibt es ja eine art drahtlosnetzwerk manager von windows selbst der zeigt die wlan verbindung wäre aktiv der drathlosneztwerkmanager von netgear hingegen zeigt die verbindung zwar an aber wenn ich versuche mich über netgear wieder zu verbinden wenn die verbindung abgebrochen ist funktioniert es nicht obwohl er eine 100% signalstärke anzeigt weiss nich ob das die hardware infos sind die du haben wolltest wenn nicht musst du mir genauer erklären was du wissen willst kenne mich leider nicht so gut aus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja, für den Anfang war das schon mal nicht schlecht. Wenn du jetzt noch unter den orangefarbenen Balken auf http://www.computerhilfen.de/windows-hilfe.html nachgesehen hättest, gäbe es keine Fragen mehr ;)
Wenn die Verbindung wieder abgebrochen wird, dann sieh doch mal nach, ob die Verbindung zu deinem Provider noch steht oder nicht (Wan) Oder, wenn dein Rechner eine Netzwerkkarte hat, kannst du ihn auch mal mittels Patchkabel an deinen Router anschließen und somit probieren ob deine Probleme immernoch bestehen. Wlan-seitig kannst du es auch mal mit einem Kanalwechsel probieren. Vielleicht funkt dir ja jemannd in deiner unmittelbaren Nachbarschaft dazwischen.


« DSL2000 aber nur 120kb/s?2 W-LAN Router im Haus - Repeater-Einstellung !??!?!?!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...