Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Scheint eine Funktion zu geben, die alle Änderungen rückgängig macht.
Aus der Webseite von XP-Antispay:

Q: Ich habe dein Programm benutzt, doch jetzt will ich es wieder von meinem Computer entfernen. Was muss ich tun?
A: Du solltest alle Einstellungen auf ihren ursprünglichen Wert zurücksetzen. Das tust Du über das Profil 'System Standard' im menü 'Profile'.[/color] Danach brauchst Du nur noch das ausführbare Programm xp-AntiSpy.exe zu löschen. Falls du die setup variante installiert hast, dann geh' einfach über Start->Systemsteuerung->Software und deinstalliere das programm.

ah cool

super vielen dank für die hilfe

jetzt habe ich glaube ich
a) antispy schon wieder runter
oder
b) kaspersky internet security wo auch ein "antispy scanner" bei war

ich versuch mal mein glück

gibts ansonsten ne möglichkeit einfach die "Netzwerkdatei" wieder zu kopieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls du jetzt den Eintrag von XP Antispay meinst:

Start - Ausführen - Regedit
HKEY_LOCAL_MACHINE
-> SYSTEM
-> CurrentControlSet
-> Services
-> lanmanserver
-> parameters]

Diesen Wert -->> "Hide"=dword:00000001
per Rechtsklick löschen. Diese Zeile hat XP-Antispay der Registry hinzugefügt.
Danach Neustart nicht vergessen

so sieht dort mein regedit eintrag aus


http://pixpack.net/20070514221309698_xddoghufwy.jpgKlick

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist also weg.
Und wie sieht es nach Neustart aus ?

kann weder den PC im Netzwerk sehen von einem andern pc

und ich kann auch nicht von diesem PC andere im Netzwerk sehen :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du die hosts Datei mal auf allen Rechner angepaßt ?

Danach kannst du dann den Rechner PC1 mit IP 192.168.178.26 im Browser direkt mit PC1 ansprechen. Eventuell auch mal ein paar Minuten warten, manchmal dauert es einfach ein wenig bis sie sich gegenseitig finden.

Auch an allen Rechner mal einen Ordner freigegeben ?

Ansonsten ist für heute leider erstmal Feierabend, da es sonst Probleme mit der besseren Hälfte gibt  ;D

ich sag schonmal ... super super vielen dank für die hilfe

ist echt nett von dir!

ich leg mal ne nachtschicht ende und berichte mal morgen vom Resultat

also nach ner kleinen Nachtschicht folgendes :

wenn ich auf die rechner per ip zugreifen will... klappt das wieder nur bei den beiden, bei denen das vorher geklappt hat !

das heißt wenn ich auf "den" Problemrechner zugreifen will kommt die Meldung das der nicht gefunden werden kann.
Genau das gleiche anders rum, wenn ich vom Problemrechner auf die andern zugreifen will. Klappts auch nicht....:-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum ich es trotzdem drauflasse :
Wenn ich mal wieder "rumgespielt" habe und plötzlich was nicht geht ....
Systemwiederherstelleung
oder XpAntispy ,
denn das zeigz mir sehr schön an , was eingestellt ist .
Ein Vergleich mit einem Screenshot vom "ordentlichen" System , und ich habs.
 ;D
Eben : Bastelkontrollhilfe ...  ;D:o::)8)

systemwiederherstellung fällt bei mir jetzt leider flach.

Und bei wg. Antispy dürfte auch nichts verändert haben (siehe Screen oben)

vielleicht lohnt es sich windows noch einmal neu draufzukopieren ;(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja, wer weis was du mit XP Antispy noch alles "verbogen" hast.
Falls die Neuinstall dir nicht all zuviel Mühe bereitet, wäre das vermutlich der schnellste und auch sauberste Weg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://freenet-homepage.de/hckroll/XpAntiSpy.JPG    <<<  vergleich mal   ??? ;D

wenn das die letze alternative wäre :-(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wieso , diese Einstellung läuft bei mir .....


« Verbindung bricht stänig ab!Win XP: Win XP: problem DSL LAN Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...