Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Netzwerk einrichten (2x Lan + 1x Wlan)

Hallo Gemeinde !!!


folgendes Probelm....

Habe 3 pc´s 2 mit Lan und 1x mit Wland ausgestattet.... laufen alle über einen Router (Fritzbox 7050)... und auf allen ist Winxp draufgespielt.

Das internet funktioniert auf allen ... das heißt ich kann mit jedem dieser PC´s gleichzeitig surfen !

Jetzt wollte ich ein Netzwerk einrichten, so das ich Dateizugriff von jedem PC zu jedem PC habe. Und dort Daten verschieben kann.

Mit zweien klappt das auch wunderbar.   PC1<->Wlan   nur mein anderer PC2 lässt sich nicht in das Netzwerk einloggen.
Habe auf allen PC´s die "Arbeitsgruppe"    MSHEIMNETZ  und bei jedem PC auch einen anderen Namen !

Folgende IP adresesn habe ich zugewiesen
PC2 : 192.168.178.25
PC1 : 192.168.178.26
Wlan: 192.168.178.27

255.255.255.0    und  als Standardgateway 192.168.178.1   - ist bei allen eingerichtet

Wie gesagt PC1 und Wland finden sich im Netzwerk...nur wenn ich bei PC2 auf Arbeitsgruppencomputer anzeigen klicke....öffnet sich zwar "msheimnetz" aber es stehen dort keine Verbindungen drinne!

Irgendjemand einen Ratsamen Tipp ... bzw braucht noch mehr Infos dafür ????

Mich selbst wundert nur das ich mit allen ins Internet komme aber keine Netzwerk Verbindung aufbauen kann!

Wäre super wenn jmd helfen könnte

Grüße

der Sven



Antworten zu Win XP: Netzwerk einrichten (2x Lan + 1x Wlan):

das habe ich getan

auf jedem PC ist "MSHEIMNETZ" eingerichtet... und jeder pc hat seinen eigenen Namen (PC1 - PC2 - Laptop)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Datei und Druckerfreigabe auf dem Problem PC vorhanden unter Netzwerk ?
Eventuell auch Firewall die das interne Netzwerk blockiert

Datei und Druckfreigabe finde ich auch unter "Netzwerkumgebung" ... da ist nämlich der Haken drin !

Und die Firewall ist auch abgeschaltet !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erscheint PC2 bei den anderen in der Netzwerkumgebung ?

Gib mal am PC 2 unter Arbeitsplatz in der Adressleite oder im Browser statt Internetadresse die IP vom PC 1 ein (192.168.178.26)

Manchmal braucht es eine ganze Weile, bis sich alle gegenseitig sehen können.

Die Haken sind beide jeweils gestetz


Wenn ich die IP Adresse eingebe kommt "Die Seite kann nicht gefunden werden"

PC2 wird aber im Netzwerk gefunden, zumindest vom Laptop !

Wlan
<--> PC2     PC1   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ HCK
Liest du eigentlich auch mal die Antworten von svoll ?

@svoll
Mach mal Start - Ausführen - cmd
In dem DOS-Fenster dann
am PC 1 Eingabe von ping 192.168.178.25
am PC 2 Eingabe von ping 192.168.178.26

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Muß jetzt erstmal dringendst den noch (oder endlich) trockenen Rasen trimmen  :P
Schaue aber später nochmals rein und drücke schon mal die Daumen. Vermutlich irgendein dusseliger kleiner Fehler

also beim ping test finden sich beide


jeweils 4 packete gesendet    -    4 Packete empfange

bei beiden !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du eigentlich auf jedem Rechner was freigegeben ?

Bearbeite auch mal für schnelleres finden die hosts Datei von Windows. Zu finden unter:
C:\WINDOWS\system32\drivers\etc
Rechtsklick -> öffnen - Editor auswählen

Hinter dem bestehen Eintrag fügst du dann an:
127.0.0.1       localhost
192.168.178.25     PC2
192.168.178.26     PC1
192.168.178.27     Wlan

Dies bei allen drei Rechnern

Hast du eigentlich mit irgendeinem Zusatztool (XP Antispy etc.) am Windows von PC2 etwas verändert ?

« Letzte Änderung: 14.05.07, 20:59:28 von 98er Helfer »

ich habe auf PC2 ... und NUR auf PC2 Antispy installiert !

Könnte das damit zusammen hängen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D Da ist der Übeltäter
Kenne jetzt nicht genau die Einstellungen von dem Programm und wo du was verändert hast, aber bei Verwendung des Tools gibt es immer mal wieder Probleme. Am besten alles Rückgängig machen.

wie macht man das am besten ? +doof frag+

eine systemwiederherstellung käme da wohl nicht in frage

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

XP Antispay starten und dort nach Eintrag suchen zu
"Computer im Netzwerk nicht anzeigen"
und dieses wieder rückgängig machen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier kannst du auch mal lesen, warum dieses vielfach gelobte Tool eigentlich völlig überflüssig ist:
http://www.derfisch.de/Warum-ich-XP-Antispy-nicht-mag.html


« Verbindung bricht stänig ab!Win XP: Win XP: problem DSL LAN Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...