Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kein Peer to Peer Zugriff

Hallo,

ich habe seit gestern folgendes Problem. Ich habe zwei Rechner miteinander vernetzt (PC und Laptop - beide laufen auf WIN XP Pro). Nur leider kann ich auf den jeweiligen Rechner mit bestem Willen nicht zugreifen.

Immer wieder "Sie haben eventuell keine Berechtigung..."

Ich habe schon alles versucht.

- einfache Dateifreigabe deaktiviert und alle Berechtigungen gesetzt
- mehrfach über den Netzwerkassistenten ein Netzwerk eingerichtet
- gar untergeordnete Ordner mit Rechten versehen
- Qos Paketplaner deaktiviert
- usw. usw.

Das deprimierenste dabei ist, dass ich das vorher schon 237 gemacht habe und nun nach wirklich stundenlangem Versuchen das mit Bestem Willen nicht mehr auf die Reihe bekomme.

Wäre wirklich super hammer spitze, wenn mir jemand den entscheidenen Tipp geben kann.

Gruß Micha



Antworten zu Kein Peer to Peer Zugriff:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sind die PCs verbunden? Über Router oder direkt? Wenn direkt verbunden, hast Du ein normales LAN-Kabel benutzt oder ein (in diesem Fall benötigtes) Crossover LAN-Kabel? 

Hallo,

 

Zitat
Immer wieder "Sie haben eventuell keine Berechtigung..."
 

Ups, wenn diese Meldung kommt passt schon das Kabel!

und sogar die IP-Adressen/Subnetzmasken!

nur mit den Berechtigungen klemmt es noch!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Firewall ausschalten

"Einfache Dateifreigabe" deaktivieren

dann unter "Sicherheit" die erforderlichen Rechte vergeben

Hallo,

 

Zitat
Firewall ausschalten
 

Wozu brauch ich denn dann eine Firewall, wenn ich sie bei jeder Gelegenheit ausschalte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

 
Wozu brauch ich denn dann eine Firewall, wenn ich sie bei jeder Gelegenheit ausschalte?

Naja, man sollte seine Firewall schon kennen und auch konfigurieren können. Ich hab im Moment nur die Windows-Firewall an, weil meine FritzBox 7170 auch nicht alles durch lässt. Bis jetzt habe ich keine extra Firewall gebraucht, die Teile haben bei mir immer nur Probleme gemacht. Zu ISDN- und Modem - Zeiten hatte ich mal Zonealarm drauf... 
« Letzte Änderung: 13.07.07, 02:36:54 von mongole »

Hallo,

 

Zitat
Naja, man sollte seine Firewall schon kennen und auch konfigurieren können.

Ja, eben dann wäre das die Antwort gewesen und nicht diese

 
Zitat
Firewall ausschalten

« Win Me Rechner wird im LAN nicht gefundenStarke Router-Probleme! Plz help!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...