Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Verbindungsabbrüche

Ahoi,
Wahrscheinlich habe ich bei meiner Suche nur nicht genügend geduld gehabt aber ich hab keine Antwort zu meinem Problem gefunden...
Also, ich gehe über einen Router mit WLan mit einem Laptop ins Internet (Alice DSL Flat). Eigentlich funktioniert auch alles, nur dass ich in halbwegs unregelmäßigen Abständen keine Verbindung mehr zum Internet habe. Die Drahtlose Netzwerkverbindung wird zwar immer als Hervorragend angezeigt aber ich merke dass ich teilweise Seiten nicht mehr laden kann, aus icq rausgeschmissen werde (bzw. icq meine msgs nicht versendet) und dls abgebrocen werden... dann muss ich ungefähr eine oder zwei minuten warten dann geht es wieder für ein paar minuten bevor ich wieder gekickt werde!
Ist extrem frustrierend, wenn mir jemand helfen könnte wäre ich extrem dankbar!
Donald



Antworten zu Verbindungsabbrüche:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es könnte an vielem Liegen. Schau doch mal auf deinem Router/Modem, ob die DSL Lampe ausgeht bzw. anfängt zu blinken. Fast jeder Router hat eine Statusleuchte für DSL. Sollte sich die Lampe verändern, würde ich das Problem mal an Alice melden. Es könnte durchaus sein, dass mit der Technik von Alice bzw. mit der Leitung etwas nicht i.O. ist.

Also, hatte ich vergessen zu erwähnene: die Routerlampe geht nicht aus, hab schon öfters mit der guten Alice telefoniert und von deren Seite scheint die Verbindung zu funktionieren. Außerdem ist es wenn ich per LAN Kabel ins Netz gehe kein Problem.
Heute morgen war mal was neues: ich konnte für ungefähr ne halbe Stunde gar keine Seiten aufrufen...

wäre extrem dankbar für etwaige Lösungsvorschläge weil es einen auf die Dauer extrem aggressiv macht wenn man alle paar Minuten mal wieder nichts laden kann...

hi

ich hatte das selbe problem, ich bin zu folgender lösung gekommen, kling absurrt aber bei mir hats geklappt.

1, uhrzeit überprüfen im win oder im bios
2, alle windows updates installieren
3. dfü leerlaufzeit überprüfen

bei mir war das datum falsch eingestellt. dadurch hat windows keine neuen updates erkannt.

ich hoffe ich hab dir geholfen

mfg

Hallo,

ich hoffe dir ein paar tipps zur lösung zu geben.

1. nutzt du auch voip, wenn ja sicher auch ein schnurloses telefon mit der Hauptstation an dem router, mein tipp stelle diese soweit wie möglicht vom router entfernt.wegen der funkwellen.
2. versuche es mal mit einen anderen funkkanal, kannst sicher in deinem router umstellen.
3. nutzt du einen wlan stick oder eingebaute wlan karte, bei stick mal einen anderen usb port testen, bei karte die treiber aktual.
4.ganz wichtig wie weit ist dein router vom laptop entfernt.
5.gibt es in der nähe event. radiostationen wegen der funkfrequenzen.

versuche es mal mit den genannten tipps und melde dich ob es geklappt hat.

gruß susi :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prüfe , ob im Router und PC gleiche Kanäle eingestellt sind.

Hatte bei mir den PC auf "Diverse" , (also selber suchen) stehen , und alle 60 Sek war die Signalstärke aus ...

SORRY , gerade festgestellt , dass das immer noch passiert ..... ::):-[
 

« Letzte Änderung: 08.10.07, 17:19:42 von HCK »

« Win XP: Eingeschränkte konnektivitätWin XP: Netzwerk verkleinern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...