Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLan Repeater? Verschlüsselung?

Hallo in meinem Haus kann ich oben im Dachgeschoss nur schlecht das Signal meines Wlan Routers im Untergeschoss empfangen ich würde gerne in die 2 Etage einen Repeater einsetzen. Ich benutze im moment den linksys WAP54G, dieser hat als Verschlüsselung WPA2 - Gemischt eingestellt. Als Repeater möchte ich gern meinen alten WLan router nehmen, der kann auch als Repeater funktionieren, ich komme bis zur Verschlüsselung denn beim Repeater kann man nur den Schlüsseltyp HEX oder ASCII angeben, aber ich habe doch beim LINKSYS Router WPA2 Gemischt mit Passphrase oder wie das heißt. Kenn mich da nicht so aus, was muss ich denn jetzt bei der Verschlüsselung am Repeater eingeben. HEX oder ASCII? Muss man dass umformen oder wie
Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Vielen Dank
Gruß Chris



Antworten zu WLan Repeater? Verschlüsselung?:

Achso ausserdem noch die Schlüssellänge in Bits.

Es gibt drei Authentifitzierungen am Repeater Offenes System, Verteilter Schlüssel oder Offenes System/Verteilter Schlüssel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ascii als Klartext !! Kann wahrscheinlich nur 13 Stellen = WEP-128 ...
Schlecht , wenn Du deinen Hauptrouter auf WEP zurücksetzen musst .
Kabel wäre besser , oder über Stromnetz ...


« keine LAN-Verbindung mehr!Keine LAN verbindung mehr möglich! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

WEP/WPA/WPA2
Diese Abkürzungen sind Verschlüsselungsverfahren beim Wireless-LAN. Sie sollen ein Abhören des Funksignals verhindern. Dabei werden verschiedene Algorithme...

ASCII
ASCII ist eine Abkürzung für American Standard Code for Information Interchange. Alternativ auch US-ASCII genannt. Dies ist ein genormtes Text-Format, zum Austa...