Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ja, die schalter sind alle an. Am Laptop funktioniert Internet über WLan auch. Aber am PC über Netzwerkkabel seid dem nicht mehr. Aber am PC wird mir angezeigt , dass die Verbindung hergestellt ist. Nur wenn ich auf Mozilla oder IE gehe kommt ständig: Kann nicht angezeigt werde.

hallo...
ich hab das gleiche prob. wenn ich den rechner starte funktioniert das i-net ca. eine stunde (mal mehr, mal weniger) und plötzlich, aus heiterm himmel (ohne ersichtlichen grund) geht nix mehr. icq geht off und seiten können nicht mehr angezeigt werden. komisch ist , dass das telefon noch funktioniert (VoIP). das verwundert mich ein wenig. könnte es an der netzwerkkarte liegen?
wenn ich den rechner jetzt wieder neu starte , funktioniert auch das i-net wieder, für eine gewisse zeit, dann geht das spiel von vorne los...hm^^
grüsse

Wurde in Deiner Wohngegend am Leitungsnetz Zusatztechnik vom Netzbetreiber eingebaut, mit der der Modem Deines Routers nicht korrekt umgehen kann? - DPBO: http://www.billiger-dsl.net/wiki/DPBO
Oder such im Netz nach "Downstream Power Back Off"

Gib bitte mal die Bezeichnungen der Geräte bekannt, die Deinen DSL-Anschluß gewährleisten (oder die Bezeichnung eines Kombigerätes).

Hallo...
ersteinmal Dank für die schnelle Antwort.
Welche Bezeichnungen meinst Du jetzt?  ???
Sollte vielleicht noch sagen, dass mein Provider "Kabel Deutschland" ist und ich nur ein MOTOROLA-Kabelmodem besitze, welches mit meiner Antennendose verbunden ist.

grüsse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Modem mal vom Strom genommen für 3 Min ... ???

PC per Kabel (LAN) am Kabelmodem?

Welchen dieser Motorola-Kabelmodem hat "Kabel Deutschland" für Deinen Anschluß bereitgestellt? http://www.motorola.com/Business/XC-DE/Business+Product+and+Services/Cable+Broadband/SURFboard+Modems+and+Gateways/Cable+Modems

Laut Anschlußbeschreibung erscheint ein Techniker des Netzbetreibers zur Installation der Technik. Hat der auch die Installation des Zuganges am PC durchgeführt?
(Der Modem realisiert ja nur einen lokalen Zugang - ein Router wurde dem Modem nicht nachgeschaltet?)

Nein, ein Router ist nicht nachgeschaltet.
Und ich sollte vielleicht erwähnen, dass das Internet ca. 1 Jahr bestens funktioniert hat. 

Das Kabelmodem ist dort nicht aufgeführt. Die genaue Bezeichnung ist : SBV5121E Cable Modem

Zitat
Internet ca. 1 Jahr bestens funktioniert hat
Und das war bereits mit Nutzung eines solchen Modem?: http://broadband.motorola.com/consumers/products/SBV5121/downloads/SBV5121_User_Guide_527693-001-a.pdf

Da das Netz nach dem Booten des System für eine gewisse Zeit nutzbar ist, würde ich der Netzwerkkarte nicht vordergründig technische Probleme unterstellen.
Von Zeitfehlern bei Netzwerkkarten habe ich bisher noch nichts gehört (veränderte Betriebseigenschaften nach Erreichen einer Grenztemperatur..).
Ausschließen läßt sich ein Fehler der Karte doch einfach - mal eine andere Netzwerkkarte einbauen - die gibt's beim PC-Spezi vom Wühltisch für ganz wenig Geld.

Aus der Ferne würde ich eher annehmen: der Netzbetreiber hat das Nutzungsverhalten über Deinen Anschluß analysiert (macht sicher irgend ein PC bei denen) und engt Deinen Anschluß ein, um Dich zum nächsten Tarif "zu befördern".

Ist denn das Internet wieder voll nutzbar, wenn Du in solcher "Blockadesituation" das System mal neu bootest?

Daß die "Internettelefonie" nicht betroffen ist, das ist schon "normal", denn die Sprachübertragung wird von anderen Servern realisiert als der Datenverkehr im Internet. http://de.wikipedia.org/wiki/IP-Telefonie
 

eine neue netzwerkkarte wurde schon eingebaut. hat aber nichts am problem geändert.
und ja, nach einem neustart funktioniert das netz ohne einschrenkungen oder probleme.
ich werde, bei sich ergebener möglichkeit, einmal mit einem anderen rechner gegentesten.

ok, danke für die antworten

Ich habe ein Problem mit der Internetverbindung.
Ich habe das Interent normal verbunden, aber wenn ich dann IE oder FF aufmachen will, geht nichts.

Ich habe Norten Antivirus deinstalliert und neu installiert - geht noch immer nichts.

Kann mir diesbezüglich jemand helfen?

Danke

Hallo,
hast Du den ganzen Thread schonmal gelesen?
Welchen der Ratschläge schon mal ausprobiert?
Wie gehst Du ins I-Net? (Modem, Router, Surf-Stick? Welcher?)
Wie verbunden? LAN, DLAN oder WLAN?
Vor dem Ausfall am Netz was geändert?

poste mal ein
ipconfig /all
 

Ja habe alles davor gelesen.
Ich habe bei den Interenteinstellungen nichts geändert, am Abend is es noch normal gegangen und in der Früh ging nix mehr, komisch.
Ich hab einen Surf-Stick, hab sogar 2 von unterschiedlichen Anbietern und bei beiden geht es nicht.

Ich habe den Virus Schutz deinstalliert und einen Neuen installiert, geht trotzdem nichts.

Auch bei Offline gehen ist kein Hacken dabei.

 

Da Du nichts zu Deiner eingesetzten Technik verrätst, können nur allgemeingültige Hinweise erfolgen.

Wird Dir ein empfangenes Netz signalisiert, heißt das noch nicht, daß die Anfragen von Deinem Browser an den Antennen einer Funkzelle in Deiner Nähe auswertbar aufgenommen werden.

Stell das Notebook / den PC an einen anderen PLatz - damit in gedachter gerader Linie zwischen Sende- und Empfangsantennen möglichst wenig Hindernisse oder Abschirmungen sind. Verbanne Handy und andere Geräte mit eigenem elektrischen Feld aus der Nähe Deiner Sende-/Empfangsantenne am Rechner, teste dann die Verbindung.

Was man zumindest wissen sollte:
1) http://www.elektronik-kompendium.de/sites/kom/0406221.htm
2) http://www.brennpunkt-srl.de/GoldeneRegelnFuerUMTS-Antennen.html
 

Danke schon mal für deine Antwort.

Ich habe einen Internet Stick von tele-ring, wechselt meistens zwischen UMTS und HSPA.

Gute Idee mit dem Laptop umstellen, aber auf meinem zweiten Laptop geht es ja ganz normal.

Ich habe vor dem Ausfall nichts geändert, auch keine neue Hard- oder Software installiert.

LG


« Vista: Windows Vista - Eingeschränkte InternetverbindungProblem mit meiner Internetverbingung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...