Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: netzwerkumgebung

Guten Abend,
Wenn ich auf Netzwerkumgebung -> Arbeitsgruppencomputer Anzeigen klicke, kommt nur so ein komischer Ton aber es öffnet nichts. Woran kann das liegen?

Betriebssystem:
Windows XP Home

mfg royaldoom3



Antworten zu Win XP: netzwerkumgebung:

Wenn ich den Arbeitsstationsdienst mit "net start lanmanworkstation" starten will, kommt

"Arbeitsstationsdienst wird gestartet.
Arbeitsstationsdienst konnte nicht gestartet werden

Ein Systemfehler ist aufgetreten.

Systemfehler 2 aufgetreten.

Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

Wie kann ich das Problem beheben?

Weiß keiner eine Lösung?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie hast Du das Netzwerk eingerichtet , & welche Systeme ?

Hallo,
hab jetzt von einem Kumpel gehört, dass es an einem Dienst liegt der deaktiviert ist. Wir haben ihn probiert zu aktivieren aber es kommt die Meldung:

"Arbeitsstationsdienst wird gestartet.
Arbeitsstationsdienst konnte nicht gestartet werden

Ein Systemfehler ist aufgetreten.

Systemfehler 2 aufgetreten.

Das System kann die angegebene Datei nicht finden."

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemsteurg. , Software , links Kasten : Hinzu/Entf.
Netzwerkdienste ( ggf auch f. Drucker) anhaken und installieren ? 

Wenn der Arbeitsstationsdienst nicht will klappts auch nicht mit der Netzwerkumgebung.

Probier mal ein
Start -> ausführen -> SFC /scanboot

Dann neustarten und Windows checkt ob irgendwelche Systemdateien verloren / beschädigt sind (Win XP CD bereithalten)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

würde eher sfc /scannow   <<< empfehlen , CD bereithalten .

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\hck>sfc /?

Microsoft(R) Windows XP-Windows-Dateiüberprüfungsprogramm, Version 5.1
(C) 1999-2000 Microsoft Corp. Alle Rechte vorbehalten.

Überprüft alle geschützten Systemdateien und ersetzt falsche Versionen mit
Microsoft-Originalversionen.

SFC [/SCANNOW] [/SCANONCE] [/SCANBOOT] [/REVERT] [/PURGECACHE] [/CACHESIZE=x]


/SCANNOW        Überprüft sofort alle geschützten Systemdateien.
/SCANONCE       Überprüft alle geschützten Systemdateien einmal beim
                    nächsten Neustart.
/SCANBOOT       Überprüft alle geschützten Systemdateien bei jedem Start.
/REVERT         Setzt scan auf die Standardeinstellungen zurück.
/PURGECACHE     Leert den Dateicache.
/CACHESIZE=x    Legt die Dateicachegröße fest.

C:\Dokumente und Einstellungen\hck>

Ok danke für die antworten.. werde es mal probieren.

hallo. hab jetzt in cmd sfc /scannow gemacht.. cd eingelegt. dann kam ein fenster. Windows hat was überpfüft... Als er fertig war, war das fenster weg. was soll ich jetzt machen?

/SCANONCE   Überprüft alle geschützten Systemdateien einmal beim nächsten Neustart. <-- das meinte ich eigentlich aber gut /Scannow ist natürlich meistens auch ok.


Wird mal nen blick unter Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste und schau ob der Arbeitsstationsdienst wieder läuft.

Wenn dem nicht so ist gibt es leider sehr viele Fehlerquellen.
bsp. sind software installationen / deinstallationen, nicht mehr registrierte dll´s und diverse andere möglichkeiten.
 


« Wlan NetzwerkOhne Router mit Lan ins Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!