Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Keine Verbindung zum Internet.....Webseite kann nicht angezeigt werden

Hallo,

meine Mutter hat seit einige Tagen Internet, zusammen mit meiner Schwester. Der Laptop meiner Schwester und der Rechner meiner Mutter sind beide durch ein Kabel am Router angeschlossen. Meine Schwester kommt mit dem IE (Windows Vista) ohne Probleme ins Internet.

Meine Mutter leider nicht (IE, Windows XP SP2). Sie erhält immer die Meldung "Webseite kann nicht angezeigt werden" und rechts in der Leiste erscheint auch das Symbol mit den beiden Monitoren und darum wandert ein Kreis, "Verbunden mit 100,00 KB.....Status: Netzwerkadresse beziehen".

Bereits versucht:
- Datei- und Druckerfreigabe deaktiviert
- TCP/IP: IP und DNS automatisch beziehen
- Netzwerkkarte deinstallieren
- IE zurücksetzen
- Firewall deaktivieren
- regsvr32 urlmon.dll unter Ausführen ausgeführt

Dieser Rechner gehörte damals mir und ich kam ohne Probleme ins Internet. Andere Laptops konnte auch ohne Probleme mit Kabel an den Router angeschlossen werden und ins Internet.

Leider habe ich den Rechner nicht vor Augen.
Hat hier irgendjemand eventuell noch eine Lösung?

LG  

« Letzte Änderung: 03.09.08, 11:04:16 von BabY187 »


Antworten zu Keine Verbindung zum Internet.....Webseite kann nicht angezeigt werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins blaue Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit

Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK

Ergebnis kopieren und hier zeigen ....

Macfilter im Router aktiv ? GGF die HW-adresse der Karte (MAC) aus ipconfig da MIT eintragen .

Das wird nicht so leicht, weil ich ihren Rechner ja nicht hier habe, aber werde ich schon irgendwie hinbekommen.

Nur wo kann ich im Router sehen ob der Macfilter aktiv ist? Was genau ist der Macfilter?

Hast Du eventuell noch eine Vermutung was es sein könnte, da ich ja zu meiner Mutter hinfahren muss und dann ja kein Internet habe, wäre dann halt ein ständiges hin und her, daher würde ich dann vor Ort gerne noch nachschauen und eventuell gleich ein wenig probieren.

« Letzte Änderung: 03.09.08, 16:44:30 von BabY187 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kurzfassung :
Rechner an Router per Kabel .... IP des Routers im Browser eingeben + Enter.
Mit Handbuch-Daten in den Router einloggen.

immer : DHCP aktivieren oder feste IPs vergeben.

Rechner :
Rechtsklick auf Wlankarte in Netzwerkeinstellungen.
Kanal usw ( ggf auch KEY ) eintragen .
DHCP aktivieren .

Bei WLAN:
Immer erst die SSID  sichtbar machen und Eindeutig !!
Kanal ggf umstellen , falls Netze in Nachbar-schaft erkennbar ...
MAC-Adresse der WLAN-Rechner im Macfilter eintragen . (ipconfig /all)
einfachen Schlüssel eintragen und testen.
Säter ggf auf WPA/WPA2 umstellen

« Letzte Änderung: 03.09.08, 16:55:39 von HCK »

Beide gehen nicht per WLAN ins Internet, sondern über Kabel.

Wo aktiviere ich DHCP?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann ist wohl am3. DHCP ( automatisch IP beziehen NICHT AN !

LAN/WLAN/Netzwerk  einrichten
http://www.netzwerktotal.de/
http://www.netzwerktotal.de/windowsxp.htm
http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwinxp.htm
 

Vielen Dank für die Links werde mich da mal schlau machen.

Automatisch IP beziehen ist auf jeden Fall bei dem Rechner,der nicht ins Internet kann, das habe ich schon überprüft.

Was mich eben auch wundert, dass jeder andere Laptop problemlos an den Router per Kabel angeschlossen werden kann und das Internet dort auch funktioniert.

Danke für Deine Hilfe :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn DHCP am Router aus ist , weil FESTE IPs vergeben wurden , bekommt der letzte KEINE !
Die muss dann auch FEST eingestellt werden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist der Browser vielleicht im Offline-Modus ???

Nein, im Offlinemodus ist er laut Aussage nicht. Ich hoffe mal, dass das so auch stimmt.

Dann muss ich mal schauen, ob ich an den Router rankomme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzwerkkarte deaktiviert ?

Es geht.  :);D

Leider wussten sie das Passwort für den Router nicht mehr, daher ging es darüber dann nicht. Sie haben dann den Techniker der Telekom angerufen, der ihnen wohl die ganzen Nummer (TCP/IP) durchgegeben hat und nun funktioniert es. Trotzdem wundert es mich, da andere Laptops ja immer angeschlossen werden konnten, aber es geht und darüber freue ich mich.

Vielen Dank für eure Hilfe.  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na Prima ... Danke für Meldung .
Mal mit der RESET-Funktion des Routers und den Einstellungen vertraut machen !
S. Handbuch ...

Speedport mit TONL / ohne T-Software?

Eintrag nicht Unter T-ONLINE , sondern unter :
         Andere  Provider

Dort alle TONL-Daten
         AnschlusskennungTONLNummer0001@t-online.de
in eine Zeile ,
------------

http://www.das-dsl-portal.de/fileadmin/downloads/handbuch_t_com_speedport_w_700v.pdf
http://www.das-dsl-portal.de/fileadmin/downloads/handbuch_t_com_speedport_w_500v.pdf

Speedport W 700V Firmware
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-229327-0.html#msg1143832


« Kompatible Router für Kabel DeutschlandZugriff verweigert! Hääää??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...