Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WLan zu lahm

hallo leute.Ich hab Wlan bei mir im zimmer bei einer Verbindung mit einer 16000 Leitung von der FritzBox 1&1.
Wenn ich aber was downloade dan hab ich grad mal 250kb/s.
Ich meine das kann doch nicht sein oder bei einer 16000 verbindung :o.Ich hab auch ein speedtest gemacht da kam download geschwindigkeit ungenügend.Meine verbindung ist aber Hervorragend^^.Weiß villeicht jemand was das problem ist???


danke schon mal im vorraus



Antworten zu WLan zu lahm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beschwere dich beim Provider .
der langsamste Rechner auf der Strecke bestimmt den Speed.
http://www.dsl-speed-messung.de/
   genaue Werte ? 

ok also da steht:
Ihre DSL Geschwindigkeit beträgt : 41.03 Mbps   

sieht mir nicht grad nach viel aus oder?

Das dass WLAN lahm ist, hängt mit dem Standard zusammen.
Du hast an beiden geräten wahrscheinlich 802.11g wenn nicht sogar b. Hol dir einen Router mit 802.11N und ne N Wlankarte. kann auch an der entfernung liegen.

 

kann ich mir einfach einen neuen besseren router von 1&1 kaufen und anschließen oder muss ich dan mein ganzes internet neu machen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ok also da steht:
Ihre DSL Geschwindigkeit beträgt : 41.03 Mbps
sieht mir nicht grad nach viel aus oder?

Das kann nicht stimmen. Führe doch mal den Speed Test aus, und mach einen Screenshot vom Ergebnis.

Wenn deine Internet-Verbindung nicht schnell genug ist, musst du mit deinem Provider reden (Terrorkom, 1&2, ...). Ein anderer Router wird da zu 99% nicht helfen.

Nein, Normla nicht. Kauf dir einen neuen Router mit dem 300Mbit/S Standard (802.11N) und einen passenden Wlan Stick oder pci card was auch immer, ebendfalls mit 802.11N dann hat man bis zu 300MBIT/S-

na gut ich mach den speed test nochmal

sry das mit dem screen klappt nicht so ganz aber die ergebnisse kann ich ja auch so sagen :P

Download Bandbreite:3638

Upload Bandbreite:978

so das kam bei dem speed test raus ich glaub das ist viiiel zu wenig für eine 1600 leitung oder??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das entspricht einem "schlechten" DSL6000 , und nur dieses würde ich bezahlen .

jop da bin ich deiner meinung aber kanns du mir sagen wie ich das ändern kann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beim Provider beschweren mit Vorlage mehrerer Speedtests.
Lies aber genau nach ,was im Vertrag steht !
Ich hab nen 6000er mit dem Hinweis, dass 3000 MAX ist !!

ok werd ich mal machen.Aber seit bist du sicher das es nicht auch am router liegt weil der nicht mehr verträgt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du den NICHT vom Provider ?
Dann lass nen Kumpel mit seinem schnellen Router mal an deinen Splitter .
Dann per Kabel mal testen , was geht....
Schneller ... = neuer Router fällig ,ansonsten ... s.O. 


« W-LAN router password!?Komisches NW Proplem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!