Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Laptop--->PC Datenaustausch über Router Oo

ich würde gerne wissen wie man daten über den router von PC zu laptop austauscht.
Laptop ist ein Asus irgendwas mit dem Integriertes Intel® Wireless WiFi Link 5100 (802.11a/b/g/Draft-N), Wi-Fi CERTIFIED W-Lan Chip/karte.
der PC ist über LAN angeschlossen (Board= Gigabyte EP45 DS3P). Beie OS sind Vista home premium, laptop 32bit pc 64bit.
wie funktioniert das genau?
ich würde mal sagen, gleiche Arbeitsgruppe , und unterschiedliche IP´s.
was dann? :=) was kommt nach der selben arbeitsgruppe und den unterschiedlichen IP`s?

aso:
Wie hoch ist die geschwindigkeit?
Läuft die Datenübertragung so schnell wie der Upload des jeweiligen Gerätes oder wie darf man das verstehen?
Router hat 54Mbit/s und Notebook hat vollen Empfang. (steht neben router^^)



Antworten zu Laptop--->PC Datenaustausch über Router Oo:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
was kommt nach der selben arbeitsgruppe und den unterschiedlichen IP`s?
Freigabe der Ordner aus und in denen sich die "Gegenseite" "bewegen" darf.  ;)

 
Zitat
aso:
Wie hoch ist die geschwindigkeit?
So hoch wie die maximal mögliche Geschwindigkeit der verbauten LAN-Adapter, im Fall WLAN eben 54 MBit/s. Verbinden des Notebooks per Kabel bringt da eindeutig mehr "Dampf".  :D 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

1.)Brauche ich für reinen Datentransfer Cross-Over?
oder reichen "normale" LAN Kabel?

2.) ich habe nur  CAT5 Kabel ,die haben doch soweit ich weiss eine maximaldatentransferrate von 10Mbits ? also bringt das doch nichts da das kabel nur 10mbit´s an transferrate hat?
moment.. das kann gar net sein, ich hab das kabel vom Router zum PC Verbunden und habe 14,000Kbit/s an DL-Geschwindigkeit.
wie kann das sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Netzwerk mit Cat5 über Router (XP & Vista) zeigt bei mir 100,0 MBit/S an.
------------------------------
Vista:
Netzwerk
& Freigabecenter ,
linke Seite : Verbindungen verwalten ,
Rechtsklick auf "Karte" ,
Eigenschaften ,
Datei & Druckerfreigabe ggf AN-haken

XP:
Start , Einstellungen,
Netzwerkverbindungen ,
Rechtsklick auf "Karte" ,
Eigenschaften ,
Datei & Druckerfreigabe ggf AN-haken

Kurzfassung
Start, Einstellungen ,Netzwerkverbindungen , Rechtsklick auf deine Karte , Eigenschaften.
Datei & Druckerfreigabe anhaken .
Dann auf dem jew. PC die entspr. Ordner rechtsklicken und freigeben .
Beide PC müssen unterschiedliche Hostnamen, aber gleiche Arbeitsgruppe haben .
Und auf beiden muss für Netzwerkzugriff der gleiche User ( MIT PW ) eingerichtet sein,
sonst kein Zugriff auf die Ordner unter der Userid des anderen PC .
----------------------------------
Knut / Netzwerk
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-270181-0.html#msg1387412

LAN/WLAN  einrichten
http://www.netzwerktotal.de/wlanwindowsXP.htm

http://www.netzwerktotal.de/wlankonfiguration.htm

http://www.netzwerktotal.de/windowsxp.htm

http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwinxp.htm

http://www.netzwerktotal.de/wlanwindowsvista.htm

http://www.netzwerktotal.de/vistanetzwerkverbindung.htm

http://www.netzwerktotal.de/vistaordnerfreigabe.htm 

« Letzte Änderung: 07.02.09, 10:14:44 von HCK »

« LAN PartyWLAN Verbindung steht aber keine Verbindung zum AccessPoint »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!