Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Fritz!Box Fon 7170

Hallo erstmal an alle,
ich bin am verzweifeln, ich habe eine  FRITZ!Box Fon WLAN 7170 von dem Provieder 1&1, jedes mal wenn ich in das Internet will, wird meine Verbindung ca. nach 10 min unterbrochen, baut sich dann wieder nach ca. 3-4 min auf und wird wieder nach 10 min unterborchen usw.

Ich habe das Problem schon 1&1 gemeldet, und die meinen bei ihn liegt keine Störung vor.

Ich habe alles ausprobiert...
- Neuste Firmware
- Kabel ausgetauscht
- Box auf Werkseinstellung zurückgesetzt
- andere Fritz!Box(en) benutzt.

trotzdem bleibt das Problem, es ist nicht jeden Tag und auch nur fast immer Nachmittags bzw. Abends wenn das I-net eh ausgelastet ist.

Das Problem ist, seit dem ich meine Telefonleitung von der Telekom auf 1&1 unmgestellt habe. Also nur noch Internettelefonie. Vorher war das Problem nicht, ich hatte immer eine stabile Leitung.

Was kann ich tun? (Außer den Provieder zu wechseln)
P.s. Ich weiss das 1&1 sche... ist!!

Danke schonmal für eure Hilfe.

MFG
B12f13



Antworten zu Problem mit Fritz!Box Fon 7170:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Was kann ich tun? (Außer den Provieder zu wechseln)
Bei 1&1 anrufen, das Problem verständlich schildern, auf Besuch eines Technikers bestehen, Leitung durchmessen lassen, ggf. auf einen anderen Port wechseln lassen, In-House-Verkabelung durch 1&1-Technik prüfen lassen, bei Komplett-Paket (DSL & VOIP) den Splitter entfernen und Router direkt anschließen...

 
Zitat
P.s. Ich weiss das 1&1 sche... ist!! 
Woher hast Du diese Weisheit?? Bei mir läuft das erstklassig, seit Jahren (min 5, seit 2 Jahren mit VOIP) erstklassig - ebenso im Bekanntenkreis bei allen 1&1 Kunden.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ÄHNLICHE Themen ... hier unten gesehen ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann mich PWT nur anschließen. Habe auch keine Probleme mit 1&1. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wohnst nicht auf dem Land ... oder ?
Wenn Du mal Probleme hast ... wirst Du den Unterschied zum TCOM - Service lernen ..
Solange es läuft ..... OK ....

Hi
danke für die vielen Antworten.
 

Zitat

Bei 1&1 anrufen, das Problem verständlich schildern, auf Besuch eines Technikers bestehen, Leitung durchmessen lassen, ggf. auf einen anderen Port wechseln lassen, In-House-Verkabelung durch 1&1-Technik prüfen lassen, bei Komplett-Paket (DSL & VOIP) den Splitter entfernen und Router direkt anschließen...

 
Zitat
Ich habe das Problem schon 1&1 gemeldet, und die meinen bei ihn liegt keine Störung vor.

Ich habe alles ausprobiert...
- Neuste Firmware
- Kabel ausgetauscht
- Box auf Werkseinstellung zurückgesetzt
- andere Fritz!Box(en) benutzt.
 
Ich habe bereits alles mit 1&1 durchgekaut, ein Techniker war hier und konnte auch kein fehler feststellen.
 
Zitat
Woher hast Du diese Weisheit?? Bei mir läuft das erstklassig, seit Jahren (min 5, seit 2 Jahren mit VOIP) erstklassig - ebenso im Bekanntenkreis bei allen 1&1 Kunden.

Das hört sich für mich an, als ob du bei 1&1 beschäftigt bist.@ PWT

Naja ich muss sagen ich habe nur schlechte erfahrung mit 1&1 gemacht. Da ja mein Telefon über I-net geht ich aber jede 10 min. kein I-net mehr habe musste ich mehrmals 1&1 über Handy anrufen (kosten von ca. 100 euro) die sie mir nicht mal erstatten, da ja bei ihnen kein Fehler vorliegen würde.

Naja die Antworten hab mir zwar nicht weitergeholfen aber trotzdem danke.

Ich weiss nur das ich nie wieder nach 1&1 gehe, da ich gegooglet habe & ich wohl nicht der einzige bin der dass Prob. mit dem Verein hat.

Da geh ich lieber nach T-com,freenet oder sowas.


MFG
B12f13



 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Das hört sich für mich an, als ob du bei 1&1 beschäftigt bist.@ PWT

Dem ist nicht so. Ich bin allerdings seit fast 10 Jahren kunde bei 1&1 und hatte nie nennenswerte Probleme. Davon abgesehen habe ich Premium-Verträge für eine Handvoll dedizierte Webserver mit monatlichen Gebühren von einigen hundert Euro und sowohl geschäftlich für 2 örtlich getrennte Büros sowie einen privaten 1&1 DSL/VOIP-Anschluss. Mag sein, dass die Behandlung da gegenüber Brot-und-Butter-Kunden eine andere ist.

 
Zitat
Naja ich muss sagen ich habe nur schlechte erfahrung mit 1&1 gemacht. Da ja mein Telefon über I-net geht ich aber jede 10 min. kein I-net mehr habe musste ich mehrmals 1&1 über Handy anrufen (kosten von ca. 100 euro) die sie mir nicht mal erstatten, da ja bei ihnen kein Fehler vorliegen würde. 
Soweit Du eine von 1&1 bei der Telekom gemietete Leitung/Anschluss hast, bestehe auf dem Besuch eines Telekom-Technikers. Und prüfe, ob Dein Anschluss noch über Splitter läuft oder diekt am Anschluss geklemmt werden kann. Es funktioniert zwar auch mit Splitter, die Leitunsgdämpfung ist dann nur enzsprechend höher, was die Aussfälle/Abrisse erklären könnte. Das ist aber nicht Problem von 1&1 sondern eben ein zwar mögliches aber nicht unbedingt korrektes Anschlussschema. Das wird Dir aber der Telekom-Techniker genauer erklären können.




l   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte nen "Kumpel , mal mit seinem Splitter  Router auf deine Leitung zu gehen.
Dann hast Du da ja einen anderen Provider (Routereinstellung) an deiner TCOM-Leitung ...
Wenn dann der gleiche Fehler passiert ... ist es die Leitung !!
Wenn nicht .... ist es dein Provider


« NetzwerkWin XP: Server erstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Font
Font stammt aus dem englischen und bezeichnete ursprünglich die "gegossene Form einer Schrift". Heutzutage wird unter Font ein anderes Wort für Schriftart in el...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...