Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: Vista / Surfstick Installiert keine verbindung zu anderen W-Lan

surfstick installiert und komme nicht mehr in andere W-Lan Netze


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Vista / Surfstick Installiert keine verbindung zu anderen W-Lan:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Details zum Stick, Betriebssystem, Internetzugang und Fehlermeldungen für Dich behalten und weiter raten.

Mit Surfstick meinst Du vermutlich einen mobilen Internetzugang. Das hätte dann schon mal nichts mit WLAN zu tun.
Kontrolliere in den Internetoptionen, ob da plötzlich die Verbindung des Mobilfunkproviders als Standardverbindung steht. Dann stell mal "keine" Standardverbindung da ein.

seitdem der stick installiert ist , kann ich mich nicht mehr in offene w-lan netze einlogen ( wenn er nicht aktiv ist )
 

Ja, wie gesagt, sieh mal in die Systemsteuerung - Internetoptionen.

wo ändert man dieses denn , ich hab die seite wohl offen von eigenschaften aber weiter komm ich leider nicht ( nicht soviel erfahrung ) ::)

und wie ändert man dieses  ???

Was möchtest Du ändern? - Möchtest Du wieder in fremde (??) offene WLANs eindringen können?
Vielleicht haben die Netzbetreiber ihre Netze jetzt abgesichert - sind nicht mehr offen?

Ist in Deinem Umfeld kein WLAN eingerichtet auf das Du "berechtigt" zugreifen und testen kannst - das klappt auch nicht?
 

bin halt viel auswärts am arbeiten und habe mir diesen stick für unterwegs geholt , seitdem ich ihn installiert habe komme ich nicht mehr in mein eigenes w-lan netz zuhause rein und auch nicht in andere ungesicherte netze die immer liefen !!! muß man denn irrgentwo etwas umstellen das dises wieder läuft ???

 

Zitat
seitdem ich ihn installiert habe komme ich nicht mehr in mein eigenes w-lan netz zuhause rein und auch nicht in andere ungesicherte netze die immer liefen !!
Ah, also bewusst illegales surfen deinerseits
Zitat
muß man denn irrgentwo etwas umstellen das dises wieder läuft
In deinem Hirn vermutlich, aber dazu hast du ja offensichtlich keinen Zugang (es fehlt dir der Code, den du verschlampt hast schon vor langer Zeit)

Deine nächste Adresse hat aber wieder Inet-Zugang: irgendwas mit JVA in der Kennung bzw. Postadresse, ganz sicher ;)

Internetoptionen -> Verbindungen -> keine Verbindung

In die Internetoptionen kommst Du über die Systemsteuerung oder über den Internet Explorer -> Extras -> Internetoptionen


@*Otto*:
Wir haben doch jetzt gelernt, dass man über ungeschützte Netze surfen darf.
;-)


 

Surfstick = UMTS-Modem-Stick ?? (stellt normalerweise kein WLAN sicher)
USB-WLAN-Stick = kein Modemstick <- falls das verwechselt wird
Surfstick abstecken, WLAN-Stick anstecken - so funktioniert Dein WLAN-Zugang auch nicht?

Wurde der WLAN-Stick fälschlicherweise als "Surfstick" bezeichnet und an einem Ort ein Zugang für ein verschlüsseltes Netz eingerichtet, dann wird jeweils versucht, das verschlüsselte Netz zu erreichen. - Andere (offene) Netze - da müßte eine zweite WLAN-Verbindung ohne Verschlüsselung eingerichtet werden.

Vielleicht ist das Dein Problem? - Ansonsten mal auf Antworten #1 und #2 reagieren - dann können Fremde auch konkretere Vorstellungen entwickeln.

ich nutze nur freie w-lan netze die offen sind z.b. hotels wo man frei surfen kann .
Denn Surfstick habe ich von einem Mobilanbieter , diesen habe ich installiert und fertig .
Mein Laptop hat interne Antenne .
Aber seit dem Surfstick (wenn er nicht aktiv ist ) kann ich mich nicht mehr in andere FREIE Netze einwählen ( Heimnetz ) obwohl Passwort vorhanden .
Habe ihn schon Deinstalliert , ging aber auch nicht .
Keine Ahnung was da umgestellt wurde ?

 

Zitat
Keine Ahnung was da umgestellt wurde ? 
Ähm, die Vorschläge in den Antworten #2, #4 und #10 hast Du mal ausprobiert?
Das wäre zum Beispiel eine Möglichkeit, "was da umgestellt wurde".

Erstell und poste bitte mal ein IP-Protokoll nach dieser Anleitung:
. http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-138440-0.html#843247
bei "nicht funktionierendem WLAN" (und UMTS-Modem-Stick nicht am Rechner angesteckt).
Du solltest allerdings auch wissen was für ein offenes WLAN als Gegenstelle zu Deinem Rechner aktiv ist.


« Windows 7: Internet im AuslandWin XP: LAN-Verbindung geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!