Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das Internetgateway sagt mir nichts. Kann man das löschen oder wird es noch gebraucht.
Evtl. dort mal einen Doppelklick drauf machen, ob da eine Verbindung aufgebaut wird ?

das internetgateway is auf das wlan bezogen
also wenn ich wlan stick rauszieh verschwindet auch das internetgateway
wenn ich das doppelklicke dann kommt der status manager
(gesendete & empfangene packete, übertragungsgeschwindigkeit usw)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

würde mir mal für < 10 € eine PCI-Netzwerkkarte kaufen und dann das LAN versuchen.

Mh, dann nächste frage ... wie bau ich die aus?
die is onboard
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gar nicht, im BIOS auf disable setzten genügt.

gibts die im media markt o. ä. oder am besten im internet bestellen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da kommst du im Internet mit Porto teurer als in einem dieser Märkte, oder gar im Computerfachgeschäft um die Ecke.

ok, dann vielen dank für die schnelle hilfe :)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Internetgateway ist der Router. Der wird im allgemeinen so angezeigt.
Frage ist ob Lan im Bios überhaupt aktiviert ist.
Der Ersteller schreibt ja das er das Lan Kabel angeschlossen hat.

Bitte mal die Daten vom Rechner hier posten.
Im Bios nachsehen ob derLan Port überhaut angeschaltet ist "enebled" sollte dort stehen.

Des weiteren glaube ich das hier der Ersteller keinen blassen Schimmer hat. Er ist total unerfahren und sollte sich Hilfe aus dem Bekanntenkreis dazu holen.

« Letzte Änderung: 03.01.11, 22:45:02 von opelmeister »

AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual
Core Processor 6000+
3,00GHz, 1,87 GB RAM
Physikalische Adresserweiterung
Maintboard: A-N68SV
Grafikkarte: ATI Radeon 2600 HD Pro
im bios ist lan eingeschaltet 

und Betriebssystem ist Windows Xp Home edition Service Pack 3

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Frage ist ob Lan im Bios überhaupt aktiviert ist.
das wurde doch schon in Antwort #11 geklärt, da kann man nicht viel falsch machen.

Ist ja nicht mal ein Unbekanntes Geräte oder Ethernetkontroller vorhanden.
Tippe auf defekt.

jap, treiber wurden alle für das main board installiert
weil ich hatte davor ewigkeiten gegoogelt usw usw
und da standt erstmal treiber neu installieren
gut, hab ich gemacht hat aber nix gebracht
dann in bios schaun obs an ist - geschaut war an
auserdem gab es die möglichkeit: start > ausführen > services.msc und da bei 'DCOM Server Prozesstart' auf automatsisch laden setzten
das hatte aber auch nichts gebracht bzw. war schon auf automatisch gesetzt 


« wieso erkennt Win 7 die Netzwerkplatte nicht?Windows XP: Router DLink Dir 301 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...