Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,
die hosts kannst Du so lassen.

Zitat
Meine Verbindung zeigt mir auch die meiste Zeit an, das ich Internetzugriff habe...
ja - das hat auch der Ping-Test bestätigt.
es scheint nur die Namensauflösung zu sein, die nicht funktioniert.
Testen kannst Du das ganz einfach, indem Du, wenns mal gerade nicht funktioniert in die Adresszeile Deines Browsers http://173.194.69.94 eingibst -> Du solltest Zugriff auf die von Google bekommen.

Deaktiviere mal IPv6.
Nimm am besten diese Anleitung hier:
http://support.microsoft.com/kb/929852/de

Es existieren im I-Net noch viele andere, aber einige davon sind nicht korrekt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jo, wenn ich  http://173.194.69.94 eingebe wenn das internet grad nicht
funktioniert komm ich auf google.

IPv6 so wie in der Anleitung beschrieben deaktiviert. Hat leider keinerlei Verbesserung bewirkt. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Brauchst/benutzt Du den "Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter"?

Auch dieser soll dieses Problem auslösen können, allerdings ist mir selber dieser Fall noch nicht begegnet.

wenn nicht, lösche ihn mal im Gerätemanager.


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grad deinstalliert, leider noch immmer keinerlei Veränderung. Gibts sonst noch Sachen die mein Problem auslösen könnten?
 
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst auch mal den winsock zurücksetzen, obwohl das Fehlerbild nicht gerade typisch für einen Winsockfehler ist - 100%ig ausschließen würde ich es trotzdem nicht:

netsh winsock reset

Hinterher unbedingt den Rechner neustarten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat leider auch nicht geholfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann hat es erstmal keinen Sinn, ohne Zugang zum Router weiterzubasteln.

Wenn Du wieder Zugang zum Router hast:
- ein paar Minuten vom Strom nehmen.
- genaues Modell hier bekanntgeben.
- überprüfen, ob neueste Firmware drauf ist

und vom PC die Ausgabe von nslookup posten (ohne zusätzliche Optionen), dazu das ipconfig /all vom funktionierenden Rechner.

Gut wäre auch wenn Du die Möglichkeit hast, einen anderen Router zu testen.

Hallo,
ich habe das gleiche Problem, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, das Thema hier wurde ja leider nicht gelöst.
Ich habe einen Computer mit Windows 7 64bit, der "Kein Internetzugriff" anzeigt. Alle anderen Computer mit Windows 7 und diverse Smartphones sind problemlos mit dem Internet verbunden.

ipconfig /all spuckt folgendes aus:

Zitat
C:\Users\Timo>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : HTPC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : sitecomwlr6000

Drahtlos-LAN-Adapter Wireless Network Connection 5:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: sitecomwlr6000
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Surf Wireless Micro USB Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 94-44-52-EE-AD-C1
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::f8eb:fc21:791d:b988%20(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.103(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 3. April 2012 16:18:19
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 1. April 2022 16:18:19
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 429147218
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-EE-2B-8A-00-25-22-D1-88-78

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.0.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{3E173C5A-0719-41CD-B5EE-59CD2D154892}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

An einem der Computer, auf dem Internet funktioniert, ergibt ipconfig /all folgendes:
Zitat
C:\Users\Timo>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Timo-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : sitecomwlr6000

Drahtlos-LAN-Adapter Wireless Network Connection 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : A6-39-E5-4C-F1-4D
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Local Area Connection:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetLink (TM) Gigabit Ethernet
   Physikalische Adresse . . . . . . : B8-70-F4-EF-04-FF
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Wireless Network Connection:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: sitecomwlr6000
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR5B97 Wireless Network Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 94-39-E5-4C-F1-4D
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6156:e2b7:97d9:855c%11(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.100(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 3. April 2012 16:01:45
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 1. April 2022 16:01:47
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 244595173
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-8D-DD-C0-94-39-E5-4C-F1-4D

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.0.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter Local Area Connection 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Fortinet virtual adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-09-0F-FE-00-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{8FB4ECC5-3264-4B82-972A-957BA3554E3C}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:2c4e:262c:ab4a:4bbb(Bevo
rzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::2c4e:262c:ab4a:4bbb%12(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter Reusable ISATAP Interface {0BCA509B-F339-498D-B6AB-EF387FAC2D2C}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #2
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.sitecomwlr6000:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: sitecomwlr6000
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #3
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{36D13885-99BB-497D-B5C9-A9EC5037F57E}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #4
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{42E1A5D6-C0AB-4AF5-A0B6-D94E0BF68055}:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #5
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ich habe die vorherigen Schritte, die ihr dem anderen User empfohlen habt, bereits probiert, leider hat nichts funktioniert. Ich habe auch schon einen anderen Router und andere WLAN USB Sticks probiert, jetzt ist ein Belkin Surf N150 installiert. Ich habe auch schon probiert, die IP fest zu vergeben, half aber alles nichts. Mit einem WLAN Range Extender, an dem ich den PC mit einem LAN Kabel angeschlossen habe, hat es funktionert, leider ging dieser dann kaputt. Außerdem sollte die Lösung eine WLAN Verbindung sein.

ping www.google.de und ping (ip von google) klappt nicht.
Die ipconfig /all Ergebnisse sind schon ein paar Tage alt, also nicht über das Lease Datum wundern.

Wenn ihr noch irgendwelche Informationen braucht, sagt bescheid.
mfg

EDIT: Was ich gerade noch probiert habe:
"nslookup" beim Computer mit funktionierendem Internet ergibt folgendes:
Zitat
Standardserver: sitecomwlr6000.sitecomwlr6000
Address: 192.168.0.1

Beim Computer ohne Internetzugriff kommt folgendes:
Zitat
DNS request time out
timeout was 2 seconds.
Standardserver: Unknown
Address; 192.168.0.1
« Letzte Änderung: 06.04.12, 13:11:39 von timobile1 »

« Externe Festplatte unterbricht InternetverbindungDatenrate FRITZ!Box 7270 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!