Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

kein Internet trotz WLAN Verbindung

Hallo,

mein Notebook will einfach nicht ins Internet. Hier die Fakten:
- WLAN und auch LAN Verbindung kann erfolgreich hergestellt werden.
- sowohl DHCP als auch manuelle IP vergabe funktioniert und wurde richtig eingestellt.
- ich kann jede internetseite erfolgreich anpingen
- der router kann angepingt werden, der aufruf des routermenüs geht jedoch nicht
- Firewalls am Router und am Notebook sind deaktiviert
- alle anderen computer im Netz funktionieren reibungslos
- jeglicher internetdienst funktioniert NICHT
- es erscheint jeweils: server error
- also sowohl bei internet, outlook, etc.

Ich bin echt überfragt.
Das Problem tritt nicht nur hier auf, sondern auch in jedem anderen Netz. Ich habe es an mehreren Routern (alle unverschlüsselt) ausprobiert und es geht nirgendswo. egal ob per LAN oder WLAN.

Soweit ich weiss, ist bei einer Ping-Anfrage keine Verwendung von Ports nötig. Bei allen anderen Anwendungen schon.
Kann es sein, dass mit den Ports irgend etwas nicht ok ist. Vielleicht irgendein Netzwerkdienst nicht installiert?

ich hoffe, jemand weiss Rat!
 



Antworten zu kein Internet trotz WLAN Verbindung:

Weiß nicht ob es dir hilft.

Aber, ich hatte das gleiche Problem. Wußte nicht was ich noch machen soll. Notebook platt gemacht, Win XP neu drauf und siehe da es geht.

Hatte verschiedene Tuning und Reparatur Programme drauf(zb. Tuneup, xpstyle,Spybot, usw), eines davon hatte wohl irgendetwas wichtiges gelöscht?.

danke. den ratschlag hatte ich schon irgendwie befürchtet.   :o

irgendwann ist das wohl einfach immer mal fällig   ;)


« cd- / dvd laufwerkBIOS-Update für altes MSI 6390-Board »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!