Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Samsung UE40D5700 & D-Link DNS-320 Sharecenter Pulse

Hallo alle zusammen,

ich besaß bis letzte Woche das Western Digital My Book, welches am Router hing und ich keine Probleme hatte, vom MacBook, PC (Windows 7), iPhone und vom Samsung-TV darauf zuzugreifen.

Nun habe ich mir das D-Link DNS-320 Sharecenter Pulse gekauft, und dies habe ich statt des Western Digital My Book mit dem Router verbunden.

Soweit sogut... nun kann ich auch vom MacBook und vom PC darauf zugreifen; das Problem habe ich aber mit meinem Samsung-TV UE40D5700:

Solange der PC an ist, kann ich vom TV auf das D-Link Sharecenter zugreifen; doch sobald der PC aus ist, habe ich vom TV aus keinen Zugriff mehr bzw. wir das D-Link DNS-320 Sharecenter nicht "zur Auswahl" am TV angezeigt.
Starte ich den PC wieder, dann wird mir auch am TV wieder das D-Link DNS-320 Sharecenter angezeigt.

Und genau das verstehe ich nicht.
Das D-Link DNS-320 Sharecenter hängt doch am Router... da sollte es doch eigentlich egal sein, ob der PC an oder aus ist, oder?

Der zweite Punkt, der mich beschäftigt (wobei ich nicht weiss, inwieweit das Zusammenhängt):

Ich hatte gelesen, dass ich den Twonky auf dem PC installieren muss, um vom TV auf meine Platte im Netzwerk zuzugreifen...
Aber warum muss ich das am PC installieren? Der PC hat doch im Zusammenspiel Samsung-TV vs. D-Link DNS-320 Sharecenter garnichts zu tun, oder??



Für Tipps und Hilfe bin ich sehr dankbar.

Grüße aus Berlin

toschm



Antworten zu Samsung UE40D5700 & D-Link DNS-320 Sharecenter Pulse:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich habe jetzt nochmmal die Anleitung für die ShareStation gelesen, und da steht:

Digitale Inhalte mit dem integrierten Medienserver streamen
Videos, Filme und Bilder lassen sich über den integrierten UPnP-AV-Media Server direkt zu einem kompatiblen MediaPlayer streamen - ein PC ist dafür nicht notwendig.


Das heisst doch dann eigentlich, dass der PC NICHT eingeschaltet sein muss und ich dieses Twonky-Dingsbums dann eigentlich garnicht brauche...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sache hat sich erledigt.

Ich habe mal das Twonky-Zeug deinstalliert und das ShareCenter neugestartet und jetzt werden mir die freigegebenen Dateien auch am TV angezeigt.

Grüße

toschm


« Win XP: Netzwerkbrücke entfernenW-Lan Sticks - Probleme mit Routerchipsatz? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...

Digital
Das Wort digital kommt von dem lateinischen Wort digitus und bedeutet Finger. Die digitale Übertragung erfolgt mithilfe der Werte 0 und 1. Dabei werden alle Spannung...

Bookmark
Bookmark ist der englische Begriff für das Lesezeichen im Browser. Interessante Webseiten lassen sich als Bookmarks oder Favoriten speichern, um sie schneller wieder...