Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kleines Firmennetzwerk einrichten

Guten Tag!
Ich bin gerade dabei die IT in meiner Kleinen Firma zu erneuern und brauche da ein wenig hilfe.

In dem Büro sind 4 Computer vorhanden, die aktuell nur über eine Fritz Box vernetzt sind. Über die Fritz Box ist eine Festplatte als NAS angeschlossen. Jedoch reicht das nicht mehr aus. Wir wollen uns daher einen Server anschaffen. Dieser soll die Daten dann
zentral speichern. Dabei ist wichtig, dass die Benutzerkonten auch auf dem Server abgelegt sind. Denn wir arbeiten nicht immer am gleichen Arbeitsplatz. Somit ist es zwingend Notwendig dass jeder sein Benutzerkonto auf jedem Rechner abrufen kann. Aktuell sind auf jedem Rechner 6 Benutzerkonten gespeichert.

Da währe meine Frage, reicht da der Windows Home Server 2011 aus?

Des weiteren sollen auch 2 Drucker übder den Server verwaltet werden.

Auf den Computern ist Windows Home Premium instaliert.

Welche Vorraussetzungen müssen denn erfüllt sein, damit es wie geschildert funktionieren kann?

Für Hilfreiche Antworten bedanke ich mich schon im Vorraus.

MFG



Antworten zu Kleines Firmennetzwerk einrichten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alle rechner müssen mindestens professional haben,damit sie einer domäne beitreten können.
Über eine USV für den server sollte man zeitnah auch nachdenken.


« WLan funktioniert nicht mehrWlan stick blockiert ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...