Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Wlan unter Windows 8.1

Hallo ihr Lieben,
ich habe seit längerer Zeit ein Problem mit dem WLAN auf meinem ASUS F201E.
Ich muss vorher sagen- dass ich nicht besonders viel Ahnung von dem ganzen habe und deshalb für jeden Ratschlag sehr dankbar bin... [???]
Also, das Notebook befindet sich mit verschiedenen Netzwerken (UNI, Zuhause etc..) sofort und sehr gut, nur bei meinem Zweitwohnsitz klappt es seit dem Update auf 8.1 nichtmehr. Ich habe bereits dazu gegoogelt doch die dort vorhandenen Tipps haben nichts gebracht.
Der Router, bei dem das Problem vorliegt ist mit einem WLAN Acess Point von Belkin verbunden. Andere Medien wie z.B das Smartphone verbinden sich problemlos, nur der ASUS nicht. Bei ihm wird die Internetverbindung zwar erkannt, aber als "Begrenzt" und mit einem kleinen gelben Dreieck angezeigt. Habe den Router schon neustarten lassen, alles nichts gebracht. Über LAN funktioniert die Verbindung übrigens. Und noch zu erwähnen, ich komme nicht in die Einstellungen des Routers, zumindest weiß keiner wie... das machen die ANbieter hier in der Stadt absichtlich... :(

Wenn ihr irgendwelche Ideen oder mehr Infos braucht - kein Problem.

Danke im Voraus ():-)



Antworten zu Problem mit Wlan unter Windows 8.1:

Wie du das Login-Menü deines Router aufrufen kannst:
Verbinde deinen Rechner per Netzwerkkabel mit dem Router, starte eine cmd-Konsole und führe den Befehl "ipconfig /all" aus.
Die IPv4, die im IP-Protokoll angezeigt wird neben "Standardgateway" solltest du nutzen in einem Internetbrowser (in der Adresszeile), um das Menü "Router-Login" aufzurufen.
Wenn dir dann noch der Benutzername und das Zugangs-Kennwort bekannt sind, kannst du in den Konfigurationsmenüs des Router "schalten und walten" wie es im Handbuch zum Router beschrieben ist.

Die IPv4 des WLAN-Accesspoint von Belkin solltest du in einem Menüfenster des Router auch auslesen können.

...Und noch zu erwähnen, ich komme nicht in die Einstellungen des Routers, zumindest weiß keiner wie... das machen die ANbieter hier in der Stadt absichtlich... :(
Was machen die "Anbieter hier" in deinem lokalen Netz? - Normalerweise ist für die Anbieter mit der "Übertragung der Signale aus dem öffentlichen Netz in das lokale Netz" Ende der Fahnenstange...  ::)

Vergessen:
"Update auf Windows-8.1" und in der Situation womöglich einen falschen "Netzwerkstandort" für die Verbindung gewählt ("öffentliches Netzwerk" - obwohl du ein "Privates Netzwerk" [Heimnetzwerk] betreibst).
Kontrolliere und ändere die Einstellung! - Danach gibt es vermutlich die Meldung "Begrenzt" nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist in W8 etwas versteckt .... Bild 2 = Privat - Einstellung

« Letzte Änderung: 14.04.15, 11:10:24 von Ava-Tar »

« Internet geht nicht trotz WLAN-VerbindungWD My Cloud - DLNA Freigaben verschwinden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...