Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Wlan unter XP:keine verbindung zum wlan router

Hallo Experten,

ich hab ein Problem Wlan unter XP auf einem Laptop zu installieren.
Ich verwende einen Usb -stick von digitus (mit realtek rtl 8187 chip) wlan adapter.
Der WLAN router ist darauf gestellt sein netzwerk nicht zu verbergen und trotzdem findet der adapter keine verbindung.
Das XP ist frisch , sp2 ist installiert.
Auf einer anderen Festplatte mit altem xp system funktioniert der installierte rtl8187 wlan dongle adapter einwandfrei.(keine download quelle für genau diesen gefunden leider)

MERKWÜRDIG ist, das ich "netzwerkdienst" und "konfigurationsfreie drahtlose verbindung"
manuell starten muss obwohl es bei system start da sein sollte.(auf automatisch gestellt)

Wenn ich versuche mein Wlan router durch hinzufügen eines bevorzugten netzwerkes erreichen will, wird Diese nicht gespeichert.

Was läuft hier schief ?


Vielen Dank für Hilfen

mein Computer-Latein ist am Ende :)

Hrazel



Antworten zu Win XP: Wlan unter XP:keine verbindung zum wlan router:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

MERKWÜRDIG ist, das ich "netzwerkdienst" und "konfigurationsfreie drahtlose verbindung"
manuell starten muss obwohl es bei system start da sein sollte.(auf automatisch gestellt)

würde mal behaupten, da hat wieder mal jedmand an den Diensten rumgespielt ;)

Evtl. ist ein Dienst nicht gestartet der in der Abhänigkeit steht. Ist solch ein Dienst nicht gestartet kann der nachfolgende Dienst auch nicht starten, egal welchen Starttype er hat.
:) herum gespielt ?

Erst durch hierige Foren weis ich ja , das ich solche Dienste starten kann wenn eine Registerkarte z.B fehlt.
bzw. deinste garnicht erst geladen werden.
Also herumspielen würde ich das nicht nenn :)

Wenn tatsächlich ein grundlegender Dienst fehlt, bleibt nur zu wissen welcher :(
Hatte noch nie mit den Diensten so direkt von XP zu tun.
Ich weis also nicht wie ich herausfinde, was fehlt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wird der Dienst auch gestartet wenn man versucht ihn zu aktivieren.

Ansonsten mal unter Eigenschaften unter Abhänigkeit nachsehen ob diese Dienste auch alle gestartet sind.

Beim aufrufen der registerkarte "Abhängigkeiten"
(Netzwerkverbindung && konfigurationsfreie...)
sagt er mir RPC-server nicht verfügbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann solltest du versuchen diesen Dienst zu starten.

Auch dieser Dienst hat evtl. Abhänigkeiten.

hmm RPC gibts bei den Diensten (lässt sich weder starten noch beenden,ist gestartet)
Aber RPC-server nicht.. wie starte ich den ?

unter Dienste musst du nach dem Eintrag >>digitus/ oder den Namen deines Routers <<  suchen, das ist dein >>RPC Server Dienst<< der auf automatisch gestellt werden sollte.

Voraussetzung ist natürlich das aufspielen der Software vom Router + USB-Stick, deine Eingangsdaten vom Provider (eventuell geänderte Zugangsdaten) sowie der Schlüssel den du angelegt hast!

   

« Letzte Änderung: 31.03.08, 02:15:40 von socrates »

Aha,

na Klasse,
meine Idee war es ja die mitgelieferte Software zu umgehen.
Denn 1. liest das cd laufwerk die cd nicht mehr. und 2.schien die software auf dem alten system ziemlich viel overhead zu produzieren und belastet den prozessor unnütz.
Weis der Geier was da früher drann gemacht wurden.


Aber ok ich werd dann mal ne dvd brenn und sehn obs geht.
Bei den Diensten gibt es sonst keinen Eintrag der auf den adapter oder digitus oder so deutete.

danke soweit

Eingangsdaten vom provider etc. hab ich auf dem router eingestellt. Ich brauch also nur die verbindung zum router.

So ,

die Software von der Digitus CD lässt sich leider nicht installieren , da  :-|  "..der RPC-server nicht verfügbar ist"

Da beißt sich doch die Katze in Schwanz.

hier habe ich etwas gefunden:


http://www.digitus.info/scripts/download.asp?artnr=DN%2D7003GS

Dort kannst du Treiber + Handbuch (falls nicht mehr vorhanden) herunterladen.

Wenns immer noch nicht geht, neuen Stick kaufen. Die Preise liegen bei 28-33 Euro 

« Letzte Änderung: 31.03.08, 17:42:12 von socrates »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dieser Dienst muss laufen:
Remoteprozeduraufruf (RPC)
Starttyp: automatisch
 

ich geh davon aus, es liegt nicht am usb stick. treiber ist installiert nur die software von der mitgelieferten cd geht nich zu installieren:
"weil rpc-server nicht verfügbar ist"
rpc allein ist anscheind gestartet.

netzwerkverbindung && konfigurationsfreie ..
lassen sich zwar starten. aber eingestellte eigenschaften bleiben nicht erhalten , registerkarte "Abhängigkeiten" bringt fehlermeldung : "rpc-server nicht verfügbar"
Der Fehler liegt meiner meinng nach im windows. Brauch ich nach ner ganz frischen installation von Xp vielleicht updates?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du etwa nur SP1 installiert ?
Dann SP2 hinzufügen , danach alle Updates machen !!


« Windows XP: WLAN Internetzugang defekt? Nur eingeschränkte oder keine Konnektiviwlan passphrase »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!