Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netzwerk mit FritzBox 7362 SL optimieren

Hallo zusammen,
ich wende mich nun doch einmal an ein Forum, mit der Bitte um Hilfe. Ich habe seit Jahren einen Flat-Vertrag bei 1+1. Momentan habe ich die o.g. FritzBox. Seit 12 Jahren steht die Box am selben Platz. Wir haben 3 Stockwerke und die Box steht nahe der Treppe. Wir haben einen Altbau, also keine Stahldecken oder -Wände. Teilweise habe ich aber eine sauschlechte Verbindung. Ich habe in den einzelnen Stockwerken schon Repeater 310 installiert, was es aber nur unwesentlich besser macht. Mein Sohn in seinem Zimmer (Luftlinie ca. 4m von der Box weg und eine Holztür) klagt immer wieder über eine schlechte Verbindung. Manchmal hilft nur, die Box kurz abzuschalten.
In der Einstellung gibt es so viele Möglichkeiten, dass ich nicht mehr durchblicke. Vielleicht gibt es hier jemand, der mich an die Hand nimmt und mit mir zusammen ein Netzwerk einrichtet, dass ich in jedem Zimmer eine vernünftige Verbindung habe.
Gruss NUTOKA



Antworten zu Netzwerk mit FritzBox 7362 SL optimieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Reset durch Trennung von Strom & Tel-Dose ist ggf wöchentlich angebracht .
Ab & zu sollte man in der "BOX" die Protokolle bereinigen/löschen.
Aber ... irgendwann ist ein neuer Router fällig .

Ansonsten :
Bei integrierten Wlan-Chips diese abschalten und auf einen Wlan-Stick mit Verlängerungskabel umsteigen.
Bessere Ausrichtung zum Router ist damit gegeben .

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7362-sl/wissensdatenbank/publication/show/27_Haeufiger-Abbruch-der-WLAN-Verbindung/

« Letzte Änderung: 27.12.15, 15:02:16 von Tar-Ava »

« WLAN mit Repeater (AVM FRITZ!WLAN Repeater 300E) nur noch statische IPs möglichwindows 10 keine verbindung mit diesem netzwerk möglich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!