Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

freies WLAN

Hallo.

Ich komme hier einfach nicht weiter. Ich möchte Gästen freies Wlan anbieten aber dafür müssen sie die Agbs akzeptieren.

Mein Laptop ist per Kabel zu meinem eigentlichem Router verbunden und holt sich von dort das Internet. Der Laptop ist per Wlan mit einem TP 450 verbunden. Dieser strahlt dann das wlan für die Gäste ab. Verwaltung übernimmt der Laptop.

Soweit funktioniert das ganze tadellos. Problem habe ich nur wenn ich die Reichweite des Wlans vergrößern will. Habe statt den 3 5dB Antennen 3 9er draufgeschraubt aber das reicht noch nicht. Bei Repeatern muss immer nur der erste die Agbs bestätigen. Den Rest kann der AC dann aufgrund der gleichen MAC nicht mehr unterscheiden.

Hat wer eine Lösung bzw. Ansätze für mich?



Antworten zu freies WLAN:

Wenn du diesen TL-WA901ND meinst, den du per WLAN mit deinem Notebook verbindest, dann kann dieser eigentlich auch nur wie ein Repeater wirksam sein...
http://www.tp-link.de/products/details/cat-12_TL-WA901ND.html

Wenn du die Reichweite des WLAN weiter ausdehnen möchtest, solltest du anj dein Notebook einen USB-LAN-Adapter koppelt und dort per Kabel abgesetzt WLAN-Accesspoints so installieren wie das bormalerweise üblich ist.

USB-LAN-Adapter:
http://tinyurl.com/zc52ccu
(schon für ca 5€ im Handel)
Sollen mehrere WLAN-Accesspoints am RJ45-Port angeschlossen werden -> Switch an den RJ45-Port des USB-LAN-Adapter.

WLAN-Accesspoints so einrichten wie im Handbuch zum Gerät beschrieben.
Nutzt du den WLAN-Accesspoint über eine Funkstrecke, dann käme eigentlich der "Bridge-Modus" zur Anwendung:
Verbindung zur "übergeordneten" Technik per Funk & Anschluß des Client an der RJ45-Buchse des TP-Link per Netzwerkkabel.

Dein Ziel scheint es aber zu sein, daß mehrere Clients mit dem (den) WLAN-Accesspoint(s) Verbindung aufnehmen können und in's Internet verbunden werden.
(Freigabe des Internet im Notebook für die LAN-Anbindung per USB-LAN-Adapter)


« Netzwerk DS216 wird nicht angezeigtnetzwerkabbrüche »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!