Traffic Überwachung im LAN/WLAN

Hallo,

ich möchte den Traffic von meinem Server (Raspberry pi 3) mit einem anderen Rechner (Windows 7 PC), die beide im selben LAN sind überwachen. Ich suche nach einem leichtgewichtigen Tool, bei dem man einfach die IP Adresse des
zu überwachenden Rechners eingibt und dann am besten in der System Tray von Windows 7 angezeigt wird. So etwas wie das Fritzbox Traffic tool.

Kennt jemand so ein Tool? 


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Was genau verstehst du unter Überwachung? Was ist denn an Diensten installiert? Was davon ist aus dem Internet erreichbar? (Portforwarding)

Wenn es nur darum geht zu sehen wieviel traffic verballert wird dann nimm vnstat siehe https://wiki.ubuntuusers.de/vnStat/

vnStat dürfte aber auch nur den Netzwerkverkehr überwachen - von den Netzwerkadaptern, die an dem PC aktiv sind auf dem vnStat installiert ist.

Wenn ich das Vorhaben des clauer1982 nicht falsch einordne - dann will er eine "Fremdüberwachung" durchführen. Das wird wohl so nicht gehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

ich möchte nur den Traffic einsehen können, Downstream / Upstream.
Darauf läuft ein TOR Knoten Server.

Hat dir diese Antwort geholfen?

ich möchte nur den Traffic einsehen können, Downstream / Upstream.
Darauf läuft ein TOR Knoten Server.

Aha. Und warum? Poste doch mal was GENAU du bezwecken willst. Dann kann sich auch jeder gleich besser in deine Lage versetzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wie ich schon sagte,

ich betreibe seit ein paar Tagen auf einem Raspberry pi 3 einen Tor Knoten
Server. Der Raspberry steht neben dem Router, ohne Tastatur und Maus oder
Monitor. Zur Zeit löse ich das Problem indem ich mit VNC einfach auf den
Raspberry drauf schaue, um den genutzten Traffic (Mbit/s) einsehen zu können. Das ist mir aber zu umständlich immer VNC zu öffnen wenn ich nur mal kurz die Down und Upload raten sehen will. Ein kleines Tool in der Taskleiste von Windows wäre viel komfortabler. Und mann hätte eine ständige
einsicht, sobald man sich vor den Rechner setzt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wie ich schon sagte,

ich betreibe seit ein paar Tagen auf einem Raspberry pi 3 einen Tor Knoten
Server. Der Raspberry steht neben dem Router, ohne Tastatur und Maus oder
Monitor. Zur Zeit löse ich das Problem indem ich mit VNC einfach auf den
Raspberry drauf schaue, um den genutzten Traffic (Mbit/s) einsehen zu können. Das ist mir aber zu umständlich immer VNC zu öffnen wenn ich nur mal kurz die Down und Upload raten sehen will. Ein kleines Tool in der Taskleiste von Windows wäre viel komfortabler. Und mann hätte eine ständige
einsicht, sobald man sich vor den Rechner setzt.

Schön. Und warum betreibst du einen Torknoten? Zwingt dich irgendein Troll dazu oder was ist los?  ;D;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Nein


« Netztwerk bricht zusammenExternes NAS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!