Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: Gib es hier auch admids ,sicherheit/viren abschnitt wird man beleidigt.

Im sicherheit/Viren geht häufiger um verunsicherung und beleidigung als man denkt.
tips wie etwa auf sicherheitsseiten oder auch tools werden meist als dummes geschwätz abgetan.
Und diese threats werden als chat missbraucht.Wiso?
die sollten dann mal lieber msn oder icq verwenden.
Die leute die da schreiben haben meist gar keine ahnung von PC sicherheit,Da wird meist geraten den PC zu formatieren was eigendlich meist nicht nötig ist.
Und man wird auch aufgefordert doch die logauswetung des hijackthis zu verwenden.(bringt nur bedingt was)
Oder diesen log ins forum zu stellen.
Ich kenn mich mit viren und anderen schädlingen genauso gut aus wie jeder andere laie und weiss das man die virenscanner unverzichtbar sind.und die raten dason ab?
müssten wohl angestellte von den firmen sein,die die antivirussoftware programmieren.
Sonst tue ich diesen abschnitt als witz forum ab.
und ich bitte den admid darum dies auch zu bewerten.
Macht mal einen generellen link bibliothek für sicherheits probleme,halt alle tools die man dafür braucht.und links von trials und rettungsdisk erstellung.Damit würden die meisten besser rat bekommen.Als nur jedesmal den rat alles zu formatieren.


Antworten zu Win XP: Gib es hier auch admids ,sicherheit/viren abschnitt wird man beleidigt.:

Entsprechende Threads zur generellen Hilfe gibts es bereits oben im Sicherheitsforum. Leider hilft in den meisten Fällen wirklich nur die Neuinstallation. Eine Entfernung eines Trojaners ist fast immer nur ein Trugschluss und zum Teil auch Bestandteil des Trojanervorgehens. Man wiegt sich in Sicherheit ist ja alles weg und dann meldet das Teil weiter über angegriffene Dateien. Das zu unterscheiden ist schwierig und es geht oft viel schneller neu zu installieren als sich dann tagelang über einen erneuten Problemfall zu ärgern.

Beleidigungen sind sind nicht erlaubt, handfeste Diskussionen schon. Wenn es zu weit geht, bitte den Beitrag (wie viele es machen) dann über den Link in jedem Beitrag melden. Dann gucken wir nach.

ich sag immer ein aktuelles images ist der beste virenbeseitiger.
hab aber in 3 jahren erst einen auf dem pc gehabt und den hab ich mir selbst eingeladen. ;D

Aber das man beleidigt wird ist leider so. Da kann ich wirklich ein Lied von singen. 

Ich kann da nur sagen, siehe oben. Wenns übertrieben wird, meldet es in Zukunft bitte.

ich besuche den abschnitt des forums auch nicht mehr.
hab dort auch schlechte erfahrungen gemacht.
dort scheinen die zu sitzen, die meinen, sie wissen alles und haben doch keine ahnung.

Ich gehe da auch nicht oft hin. Nur leider ist das so ziemlich der einzige Bereich wo ich ahnung habe.

wo ich, oder von dem ich?  ;D;D;D

 ::)::)::)::)::)::)::)::)::)::)::)::)::)::)

Kann nur anfügen...dass, so scheint es jedenfalls, nie in die markierten oben benannten Post geschaut wird!

Es wird "einfach" mal gepostet, obwohl diese Themen bestimmt schon zig mal erklärt, Links empfohlen und massig Tipps gegeben wurden.

Meine persönliche Erfahrung... die (meisten) Frager machen nicht das, was hier empfohlen wird.

Ich könnte schon manchmal ausrasten, aber versuche trotzdem "ruhig" zu bleiben, oder einfach das Beantworten dann zu lassen. Ist zwar nicht der Sinn eines Forum; nur, wenn es wenig Zweck hat  ::), dann eben nicht.

Aufgeben werde ich die Hilfestellungen nicht, dafür habe ich hier viel zu viel Unterstützung erhalten! Ich lese mir die Post´s eben mehrmals durch, ernsthaften Fragern wird hier immer wieder geholfen  ;) kommt halt auf den Ton drauf an  :D

Wie heisst es so schön, wie es in den Wald hallt, so schalt es wieder heraus.

schalker04, lasse bitte nicht nach, Hilfe zu geben, in dem, wo Du Ahnung hast. Irgendjemand wird´s schon helfen, wenn nicht sogar mir  :-*():-)  - wenn Dir was nicht gefällt; einfach ignorieren.

Als Letztes: Unsere Admins passen schon auf, nur - sie können nicht überall "Lesen" ;)

Angelsowas

Mich nerven Leute, die keine Ahnung haben von irgendwas:

a. Rechtschreibung
b. PC
c. Programmen
d. Viren und Trojanern
c. Foren
d. Von Irgendwas, was auch immer.

Schalte die Glotze ein. Da kannst Du wenigstens nichts falsch machen. Und vor allem, man motzt Dich nicht an.

Feige was ,wiso bist du als gast angemeldet?
Vergessen ,oder langeweile.Ja, ich bin ein handwerker.
Rechtschreibung ist seit der reform dehnbar.
Zumindest ist der text ungefähr verständlich.
Von foren weiss ich noch nicht viel,
Man lernt ja.
Und Nicknamen sollte man als ironisch oder auch nur so hinnehmen wie sie sind(Ohne bedeutung).
Ich weiss nicht alles ,würde ich auch nicht behaupten.
Ich halt mich meist aus Windowsthemen zurück,weil ich zwar ahnung habe in sachen Hardware aber weniger ahnung in sachen PC schutz.
Software ist so nee sache,da müsste ich ja jedes Programm besitzen und beherschen.
Tue ich aber nicht.
Ich gebe nur das wieder was mir selbst passiert ist.
Ähm ,schreiben nun word & co,behersche ich nicht.
Ich bin nicht schnell beleidigt.
Ich schreibe meist wie in einen Arbeitsablaufplan jeden schritt einzeln.Und in Stichworten.
werde demnächst es auch bildlich darstellen,insbesondere in sachen hardware treiber und auch Standard überprüfungen.(memtest86,prime95,view tcp,hijackthis,prozess explorer,autoruns,google)
das sind die tools die ich selber verwende,dazu noch die graka übertaktungstools.
Das ich nicht bei jeden threat davon ausgehe das ich einen fachmann da vor mir habe erkläre ich dies auch für laien.
Und in hoffendlich einfachen worten.
Wenn dies nicht erwünscht ist,lass ich es.
Und lasse halt die PC anfänger allein.Und poste nur in vollen threats die sowiso schon geklärrt sind.
Ich erkenne PC anfäger threats daran das diese fragen etwas unlogisch oder auch nur verzweifelt klingen.
Nun ich nerv dich ,geht klar.Dann mach ich weiter.

Und kennts du die lösung dieses Problem

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-210584-0.html#1039490

Admid ich fand die kritik in ordnung (belebt den geist)
 

@Member
Nerviger sind eher mal so eben hingeschriebene a-b-c Punkte

Ich persönlich halte mich aus diesem Forumbereich (Sicherheit/Viren) ebenfalls eher fern, da ich ihn persönlich für völlig überflüssig halte. Einen einmal befallenen Rechner wieder zu bereinigen ist ein ziemlich gewagtes Spiel und aus der "Ferne" noch viel schwieriger. Hier werden User nach einer angeblich erfolgreichen Bereinigung nur in eine scheinbare und bedenkliche Sicherheit geführt.
Über den Unsinn ein einmal befallenes System zu bereinigen, gibt es im Web genügend Abhandlungen:
Ein Beispiel von vielen: http://www.mathematik.uni-marburg.de/%7Ewetzmj/index.php?viewPage=sec-removal.html

Eine Bereinigung für ein lauffähiges System zur Sicherung der Daten ist ok. Eine Bereinigung ist etwas für ausgesprochene Profis und mit erheblichen Arbeitsaufwand verbunden. Ein verseuchtes System lädt selbstständig weitere Schadsoftware aus dem Web die tief im System versteckte Einträge erstellen kann. Virenscanner können diese, teilweise veränderte Systemdateien nicht von "guten" Dateien unterscheiden und dem User melden.
Nach eine "angeblichen" Bereinigung sollte daher am Ende zumindest immer die eindringliche Empfehlung stehen, zur Herstellung der garantierten Systemsicherheit eine Neuinstallation auszuführen.

@Dr.No
Volle Zustimmung. Es ist nur eine scheinbar leichte Materie. Vor allem sitzt man selber, wie Du richtig schreibst, nicht vor dem besagten Rechner. Vieles wäre vor Ort möglich, was in Foren mangels Informationen der Fragesteller, auch mangels Kenntnis der wohlwollenden Helfer, nicht machbar ist. Beim besten Willen nicht. Es ist nur selten der Fall, daß Tools zur endgültigen Lösung beitragen. Oftmals ist es nur eine Scheinlösung, welche sich beim nächsten Hochfahren des Rechners in Luft auflöst.

Dennoch sind Hinweise auf PC-Sicherheit in jeglicher Form angebracht. Und nur darauf reduziere ich oftmals meine Beiträge. Die Leute sollen endlich ihren Rechner kennenlernen und sich eben nicht mit anderem Mist und irgendwelchen Tools beschäftigen. Ich möchte, daß jeder seinen Rechner so gut kennt und selbstverständlich putzt, wie er es jeden Morgen mit seinen Zähnen macht.

Gründlich eben.
Für den guten Atem und gegen Karies.
;)

Der umfangreiche Beitrag von @Angelsdecay ist hier etwas untergegangen.

Ich kann nur schreiben, daß ich in Foren "Gespräche" mit Menschen führen möchte, die halbwegs gebildet, und mit der Materie vertraut sind.

Ich unterlasse es auch sonst, mich mit Leuten zu unterhalten, die mir uninteressant erscheinen.

Dieses auch online.

Daher bist Du nicht der richtige Ansprechpartner für mich.

In diesem Sinne...gute Nacht.

Ps.
Hört auf, die Tools zu loben, setzt sie ein, wenn es nötig ist, aber wenn Ihr nicht mal den eigenen Rechner versteht, wie könnt Ihr dann die Tätigkeit der Tools auf diesem schnallen?

Ihr seid nur dann mündig, wenn Ihr wisst, was auf Eurem Rechner geschieht. Ihr solltet diesen beherrschen, und nicht umgekehrt.

Also seht zu. Werdet mündige User, Surfer und Kunden!


« Film: losSonstiges: Kalt geworden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!