Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computerhilfen: Neue Hilfe zum Forum und zum BB Code / UBB Code

Unter dem großen Punkt "Hilfe" oben im Menü ist jetzt die neue Anleitung zu unserem Forum verlinkt, mit ausführlicheren Tipps zum verwendbaren BB Code / UBB Code:

http://www.computerhilfen.de/computerhilfen-forum-hilfe-bb-code.html


Zum Verlinken bei Fragen im Forum geht auch dieser Direkt-Link:
http://www.computerhilfen.de/computerhilfen-forum-hilfe-bb-code.html#bbcode


Antworten zu Computerhilfen: Neue Hilfe zum Forum und zum BB Code / UBB Code:

evtl. noch erklären wie man videos einfügt, hast ja schließlich auch erklärt wie man bilder einfügt  :)

Oben bei "können" ist noch ein Umlautproblem (...benutzen k?nnen und )

Danke! Umlaute behoben, Video-Anleitung verlinkt.

Jetzt ist auch die FAQ Liste fertig mit Fragen, die immer wieder auftauchen. Nur zu "Wie bekomme ich Infos zu meiner PC Hardware" weiss ich nicht so viel, hat da jemand Vorschläge?

http://www.computerhilfen.de/computerhilfen-forum-faq.html

Nur zu "Wie bekomme ich Infos zu meiner PC Hardware" weiss ich nicht so viel, hat da jemand Vorschläge?

Nur über externe Programme wie Everest: http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_everest_home_edition_download-39002345-484-1.htm

Sonst würde nur der altmodische Weg über die Windows Systemsteuerung bleiben, hilft allerdings oft nicht weiter da man detaillierter wissen muss was verbaut ist.

Gibt doch webseiten wo man logs von CPU-Z (Beispiel) hochladen kann und dann wird da alles angezeigt, ob das hier möglich wäre ?
ist aber ein riesen aufwand glaub ich

Nur zu "Wie bekomme ich Infos zu meiner PC Hardware" weiss ich nicht so viel, hat da jemand Vorschläge?
Hiermit kannst du doch sicher etwas anfangen? ;)

Zuerst sollte man dazu einmal in den Unterlagen seines PCs oder Notebooks nachschauen. Auch der Hersteller sollte dazu Auskunft geben können, wenn man die genaue Typenbezeichnung kennt (diese steht meistens auf einem Aufkleber auf der Rückseite des PCs oder auf der Unterseite bei Notebooks). Über die Hardware kann man sich unter Windows auch im Gerätemanager oder mit Hilfe von Tools informieren. Gute Tools dazu wären unter anderem Everest Home Edition oder PC-Wizard 2008 (beides kostenlos).

http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition_13012871.html

http://www.chip.de/downloads/PC-Wizard-2008_18853150.html

Danke! Ich hab jetzt dies daraus gemacht (aber nur mit den ersten beiden Programmen - die ähneln sich ja doch sehr, oder?)

http://www.computerhilfen.de/info/pc-infos-herausbekommen-welche-hardware-ist-eingebaut.html

Everest-Home-Edition ist für moderne OEM-Pc`s ungeeignet, liefert falsche oder keine Daten. SIW wäre angesagt gewesen.

C


« Sonstiges: Mehrwertsteuer - Warum denn nicht gleich 50%Win XP: in einem Forum gebannt-Trotzdem Möglichkeit zur Registrierung? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...

Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...