Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Rolf

das Modem ist das einzige das fehlt.Kabel ist schon vorhanden,Anschluss und Freischaltung ist auch schon erfolgt und ich weiß,das 1024 MB der Arbeitsspeicher ist :D  Dann werde ich halt nach KA fahren und so n Teil holen.Aber den Arcor-Fritzen werde ich mir auch noch "vornehmen",einfach Leuten erzählen,die von I-Net und so keine Ahnung haben,sie bräuchten ne ISDN-Karte,obwohl kein ISDN verfügbar ist und der Typ wusste das ja,er hat ja den Vertrag gemacht

grüssle

Schau dir mit EVEREST mal genau an , was im PC steckt !! ???
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html
Damit kannst Du die gesamte Hard & Software anzeigen lassen !!
Ganz schlau werde ich aber immer nicht nicht , was Du willst : Modem macht die Telefonleitung zu , Anrufe sind in der Zeit nicht möglich (an & ab)! Wenn also kein Handy vorhanden ist , gibt es ggf Probleme .
Internet über Modem (56K) ist langsam & teuer (Minutenpreise prüfen)
Einwahl über Freenet ist m.E. am günstigsten , aber am sichersten ist eine DSL-Flat . Da funzt auch das Telefon nebenbei . Und man breucht dazu KEIN ISDN , das sagen nur die Verkäufer , um mehr Geld rauszuholen !!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

@HCK

ja,die Telefonleitung ist dann zu,wenn jemand im I-Net ist,aber das macht nix,meine Mutter sitzt keine Stunden im Netz :).Geht dort(bei meiner Mutter)in der Wohnsiedlung (9 Jahre alt) net anders,KEIN ISDN und KEIN DSL verfügbar.Eine Freundin von mir wohnt auch dort,ist bei ihr auch so,sie hatte vorher am anderen Ende von dem gleichen Ort gewohnt und hatte dort z.B. DSL.Ist ganz komisch dort aufgeteilt.Ich kann kein Everest auf den Pc von meiner Mutter machen,wie denn ohne I-Net Anschluss ??? Ich habs zwar auf meinem Pc,kann aber net brennen und ob es möglich ist,den Everest von meinem Pc auf den Pc meiner Mutter zu übertragen,weiß ich net? Wenn das geht,wie, und was benötigt man dafür?

Everest laden und auf Platte speichern. Dann das Gespeicherte auf USB - Stick kopieren und bei der Mutter auf Platte kopieren . Dann die Datei starten (installieren) ...Sag nicht , ihr habt kein USB / keinen Stick ?
Oder beide mit USB (LAN) Crossover-Kabel verbinden ... Solltest dir Hilfe suchen , es muss doch im Bekanntenkreis Spezis geben , die das können ???
pc mit crossover verbinden   <<< mal in Google eintippen und lesen...
Bei CONRAD gibt es eine Dockingstation mit dem Programm PCLINQ , damit mache ich sowas ...

Nachtrag :
Hier mitlesen : Kersten ist einer der Netzwerk-Spezialisten !
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-104595-0.html

Hallo HCK,

das ist alles viel zu kompliziert für Sandy. Sie soll ihrer Mutter das Analog-Modem einrichten und gut ist. USB, LAN, Crossover ist eher verwirrend für sie.

Gruß
rolf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

@HCK

danke für die Tipps...Modem einbauen wird wahrscheinlich leichter sein,als mit Kabel rumzuspielen :) .Aber ich werde deswegen trotzdem jemanden fragen-will ja auch was lernen,ist ja net nur Männersache *gg*.Nein,wir haben keinen USB-Stick,weil wir den Pc nur haben um ins Netz zu gehen,sonst für nix.Es ist n alter Kasten,da passt net viel drauf und soviel Abstürze wie der schon hatte,werde ich da auch nix dran machen,bzw.aufrüsten.So lange der noch läuft,brauchen wir auch keinen anderen und wenn wir doch einen benötigen,ist der am nächsten Tag da  ;D .BIS ZUM BITTEREN ENDE wird der alte hier jetzt "geplagt" :D

Grüssle


« Anschlussplan für Asus P5S800-VM MotherboardKeine Verbindung PC zu Notebook »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!