Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

mein win me erkennt meine 6.4 gb platte nur als 2 gb

win me erkennt nur 2 gb der 6.4 gb festplatte, warum?



Antworten zu mein win me erkennt meine 6.4 gb platte nur als 2 gb:

So habens wir gern >:(
Mehr Infos!!!!
ISt es eine externe Festplatte?
Dein System...

es ist ein pentium 2 350mhz, windows me ganz neu installiert. habe alle partitionen gelöscht gehabt, neue partition erstellt und dann formatiert. im bios wird die platte als 6.4 gb erkannt. es ist eine quantum fireball ex 6.4. dateisystem ist fat 32. zuvor war auf dem rechner win 98 und auch da wurden nur 2 gb erkannt. wenn ich im bios die daten der platte über autodetect einstelle die auch der herstellér angibt (zylinder etc.) wird nicht gebootet, dan heißt es "ungültiger datenträger".
BIOS Update??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenns eins gibt, probiers mla mit einem Bios-update ja.

hab nicht wirklich viel ahnung vom bios update - wie geht das?
Habe ein award bios von 1998

Kannst du im BIOS LBA einstellen bzw. welche Modi gibt es da noch ? Was hast du denn jetzt für Einstellungen ?
Gruß
Dieter

es gibt lba, auto und large. er erkennt die platte als quantum fireball unter auto, im lba mode wird zwar die richtige größe angezeigt aber diecylinder und sectoren werden nicht so angezeigt wie vom hersteller angegeben. er bootet auch nur im lba und auto mode.

Ja im LBA-Modus wird umgerechnet. Geht es damit nicht, wenn du die Partition löschst und neu anlegst ?

es waren alle partitionen gelöscht, habe dann eine neue erstellt die mir auch mit 6,4 gb angezeigt wird und habe sie formatiert. was hat es mit den 2gb jumpern auf der platte aufsich? ich habe mal nachgeschaut, hat mir aber nicht viel gebracht.

Hast du da einen Jumper ? Wenn ja, entferne ihn - ich kenne da eigentlich nur für 32 GB - Grenze Jumper.
Wie groß ist jetzt die Partition ?

da ist ein jumper, wenn ich den entferne oder umstecke erkennt der rechner die platte nicht mehr als primär und startet nicht. über autodetect im bios wird sie zwar angezeigt, mehr aber nicht...

die platte hat eine partition mit 6.4 gb und fat32, das wird überall so angezeigt und so hab ich sie ja auch eingerichtet..

Dann wird das wohl der Master-Jumper sein. Also läuft die Platte jetzt richtig - Problem behoben ?

nein win erkennt sie nicht!!

Wie hast du sie dann formatiert bekommen ? Scheint ein Problem mit dem BIOS zu sein. Früher gab's mal dafür den Ontrack Disk Manager auf den Plattenherstellerseiten zum Download - scheints aber nicht mehr zu geben (als Freeware).
Da hab ich gerade einen Bootmanager gefunden, vielleicht geht es mit dem:
http://www.boot-us.de/download.htm


« Neues Motherboard -> Laufwerk kaputtExterne Festplatte funzt, aber die Daten werden nur von einem Rechner angezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...

Windows Mobile
Windows Mobile ist die Version von Microsofts Betriebssystem Windows für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Sie wurde aber mittlerweile abgelöst...

Windows CE
Windows CE, kurz WinCE, ist eine Betriebssystemreihe für Handhelds wie PDAs, Thin Clients und generell eingebettete Systeme. Die grafische Benutzeroberfläche ka...