Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hyperthreading Problem

Also vor ein paar monaten wunderte ich mich als ich den taskmanager öffnete und bei "systemleistung" nach der cpu auslastung schaute... tja was seh ich stat einem fenster mit diagram und gitternetz sind da 2! nebeneinander. Ich kann mich noch sehr genau daran erinnern das mein cpu (2,8 GHz P4 478) da nur ein fenster stehen hatte. Da dacht ich mir leise, ahja der hat ja hyperthreading... einen cpu wie zwei behandeln. Und vor einiger zeit kam 3d mark 06 raus, dass habe ich gedownloadet und mal durchlaufen lassen und nebenbei habe ich fern geschaut. Irgendwann war der test durchgelaufen und was stand da satte 967 punkt mit (dem o.g. cpu; Geforce 6600 GT  128 mb ram; 512 MB ddr ram) da dachte ich mir das kann nicht sein... bei manchen tests nur 2 frames im durchschnitt. kann das daran liegen der der vllt nur einen der "2" zum testen verwendet hat? und wenn ich z.b. couter strike source starte steht dort "2 cpus gefunden, 1 logischer 1 technischer"!!! das kann doch nicht sein. Und ich weiß nicht ob es damit zussammen hängt das mein pc nicht mehr richtig startet, weil wenn ich den anmache (nicht neustarten) dann bleibt der immer bei einem bestimmten fenster stehen (CORE CELL you've ever needed; intel pentium 4...steht da) und wenn ich dann reset drücke dann startet er richtig! kann mir da jemand helfen?


« CPU tuningWelche Grafikkarte für mein Asus Mainboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...