Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

warum startet mein pc nicht?

Guten Tag,
 mein PC hat folgendes Problem: Er startet nicht.
Wenn ich ihn anschalte geht der Ventilator an und grundsaetzlich hoert es sich so an, als waere er an, aber nicht am schaffen bzw. nicht am starten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Hardwareproblem ist. Es oeffnet naemlich nicht einmal das MS-DOS. Ich habe schon probiert die Maschine von der Microsoft XP Back-Up CD zu starten, aber logischerweise ist dies auch unmoeglich da die Maschine nicht mal das MS-DOS oeffnet. Deshalb nehme ich an dass es ein Hardwarefehler ist. Das Problem ist ploetzlich aufgetaucht. Beim letzten Gebrauch ist nichts Auffaelliges aufgetreten. Als ich dann das naechste Mal den PC starten wollte wurde der Bildschirm schwarz als waere er auf Stand-By und die Maschine hat sich so angehoert als waere sie an, aber offensichtlich war die Maschine nicht gestartet. Ein Kolleg hat mir gesagt es koennte evtl. ein Fehler der Grafikkarte sein, aber das wissen wir eben nicht..

Nun wollte ich Euch fragen, ob sie eine Idee haetten was fuer ein Problem das ist und wie man dieses Problem beseitigen kann.
Ich danke Ihnen schon im voraus.



Antworten zu warum startet mein pc nicht?:

Ich denke mal nicht dass es an der Grafikkarte liegt denn dann würde er trotzdem starten nur halt würde Windows ohne Grafikeffekte laufen und würde vielleicht eine Fehlermeldung zeigen.
Aber du kannst ja deine Graka mal ausbauen und dann schauen was passiert.
wenn er läuft wass ich nicht glaube wars tatsächlich ein Fehler der Graka.
Aber ich denke er dein Mainboard oder deinen Prozessor hats erwischt.
Vielleicht auch deinen Arbeitsspeicher.Bau den mal aus und lass einen Riegel drin (natürlich nur wenn du mehrere Riegel verwendest).

vielen dank fuer deine Antwort. Im Laden hat man mir gesagt es sei entweder das Mainboard oder das "bios". zur Auswahl an Problemen gibt es:
               -Mainboard
               -Prozessor
               -Arbeitsspeicher
               -Bios
Bis jetzt sin ich und mein Kolleg ziemlich sicher dass es das Mainboard ist.
Der Arbeitspeicher kann es ja eigentlich nicht sein, da man mehrere RAM-Karten hat. BIOS kann es eientlich auch nicht sein da es sich auf die softwarte bezieht.
Nun sind noch Prozessor und Mainboard uebrig. Mein Kolelg hat gesagt es sei das Mainboard wegen folgenden gruenden:-wenn ich ihn starte ist er
                                            "an" aber schafft nicht.                                         
                                           -wenn er mal "an" ist kann ich
                                            den Ausschalt- bzw. Restart-
                                            knopf nicht betaetigen.
wuerde mich darueber freuen noch andere Meinungen zu hoeren, bzw. loesungsratschlaege.

hallo?!?!????hat jemand ne idee???????
wuerde mich darueber freuen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du den rechner schon geöffnet und überprüft ob die LED auf dem mothjerboard an ist die den Strom anzeigt ???

Strom an -> Led an ;)

Ram sitzen; grafikkarte sitzt; Prozessor sitzt ;)

Wenn LED geht prozessor ausbauen und Besichtigen auf Fehler.

Falls vorhanden LED der grafikkarte für den strom auch überprüfen.

Falls die LED nicht leuchtet motherboard hat einen fehler .

Kann sein dass dann CPU und ram mitgezogen worden sind. ;)


« mtuCPU Kühler wechsel wärmepaste oder wärmepad »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Metasuchmaschine
Unter einer Metasuchmaschine versteht man eine Internet-Suchmaschine, die anders als zum Beispiel Google oder Microsofts Dienst Bing nur ihre eigenen Daten durchsuchen.&n...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...