Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte zeigt keine Reaktion

Hallo,
ich habe heute meine neue Grafikkarte ( ATI Radeon 9500 Pro 3,3ns Infineon ) erhalten. Ich hab dann meine alte ausgebaut und meine neue eingesetzt. So weit so gut, aber als ich den Pc anmachen wollt, zeigte der monitor keine reaktion! Der monitor blieb im standby modus. Kann man sagen das meine Grafikkarte defekt ist? Wäre schlecht da ich keine Garantie hab :'(.
Freue mich über jede Hilfe!
Hier noch mein System

AMD Athlon XP 2500+ Barton
DFI Lanparty nForce 2 Ultra ( unterstützt AGP 8x)
2x 256 MB DDR Corsair CL2
alte Grafka Asus Geforce 4 MX 440 64 MB DDR
neue Sapphire ATI Radeon 9500 Pro AGP 8x
Iiyama Vision Master 17
420 Watt Silent-Markennetzteil

Mfg Flo



Antworten zu Neue Grafikkarte zeigt keine Reaktion:

Ich hab mein Betriebssystem vergessen zu erwähnen. Ich hab Win XP Home SP1.
Mfg Flo

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
hast du schon mal im Systemmanager nachgesehen ob die karte überhaupt erkannt wird? Steckt sie richtig im Slot? Alle Steckverbindungen überprüft? Alle Treiber und Updates durchgeführt?
Poste dann nochmal und dann sehen wir weiter  ;)
Gruß Merlin

Hallo,
erstmal Danke für deine Hilfe!
Ich komm nicht ins Bios und schon gar nicht in XP!! Der monitor belibt schwarz(standby). Die GPU wird noch warm, also strom ist drauf*gg*
Die Grafikkarte steckt bis zum anschlag drin. Es gibt nur eine Stckverbindung(Kabel?) und zwar von meinem Kühler. Ich hab allerdings meine alten Grafikkarten-Treiber noch nicht deinstalliert, aber daran kann es nicht liegen(denk ich). XP würde die Grafikkarte dann als Standard-Grafikkarte erkennen.
Mfg Flo

Moin,

schau mal nach ob die Karte noch im Slot ist, vielleicht ist sie wieder ein Stück rausgerutscht.

Kann ich davon ausgehen, dass deine alte Grafikkarte KEINE AGP-8x-Karte ist?

Ich kenne DFI-Boards: ich habe sie jahrelang verbaut. Bei den letzten Auflagen gab es immer wieder Probleme mit der AGP 8x Ansteuerung was sich immer interessant ausgewirkt hat. In deinem Fall vermute ich das Selbe. Gehe auf die Seite www.dfi.com und lade dir die neueste BIOS-Revision herunter und flashe dein BIOS. Danach müßte deine neue Grafikkarte funktionieren.

Übrigens: schweinegeiles Board; selten solch stabilen Biester verbaut! ;-)

con\con

Hallo,
vielen Dank für die hilfe!
Ich weiß DFI ist geil! Aber ich brauch noch eine UV-Kaltlichtkatode für meinen PC damit das Mobo auch leuchtet:-)
OK ich flash es mal und dann sag ich euch ob es geht?!?! Mein alte war natürlich keine AGP 8x. Als die rauskam gabs noch kein AGP 8x.
Die sitzt im slot fest verankert.
Mfg Flo

Also die Grafikkarte geht trotzdem nicht;-(
Auf der Seite gab es 4 updates und ich hab alle installiert aber ich glaub in einer anderen reihenfolge vom datum her gesehen. Bei einem Update war keine Flash.exe dabei, dann hab ich mir die von einem anderen update geholt.
P.S.: Warum kann ich nicht meinen Namen verwenden??? ich muss bei jedem Posting eine 1,2,3musw. dranhängen weil mein name schon in verwendung ist???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm.. hast du eine Möglichkeit, die Grafikkarte in einem anderen Rechner zu testen?

con\con

ich hab die grafikkarte in ein anderes system eingebaut allerdings war das System deutlich schlechter, hatte zum B. nur AGP 4x und 133MHZ FSB,...
Also nicht wirklich
Aber ich geh mal zu arlt.de (Proficomputer-Shop)
die können mir die Grafikkarte best. irgendwo einbauen und gucken ob die geht. vielleicht geht der DVI anschluss und nur der VGA anschluß hat einen kurzschluß. Wer weiß?!
Mfg Flo

Karte ist defekt! Da gibt es nichts mehr zu machen!
Mfg Flo
Und Danke für eure Hilfe!!!

Moment mal,nicht aufgebeben!
Das Problem hatte ich auch, bei mir lag es daran, dass die externe Stromversorgung der 9500 pro nicht korrekt an der Festplatte angeschlossen war, also überprüf das nochmal.

gruß ;)

Wie jetzt? wie und warum soll ich die Grafikkarte an die Festplatte anschließen??? Du meinst das ich an die Grafikkarte eine Floppystromadapter anschließen soll weil se mehr strom braucht?
Mfg Flo

HALLO ;D
DIE GRAFIKKARTE LÄUFT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Ich war in einem Proficomputer Shop und die haben mir versichert die Karte würde NICHT gehen!!!!!
Aber danke Keckinho Eintrag hab ich mich nochmals zusammengerafft und hab den Floppystromadapter vom floppy genommen und nicht den anderen(hab 2)!! jetzt hab ich leider kein floppy mehr aber egal die grafikkarte läuft!!!!
MFg Flo


« inno3D GF 5600 ultra Piepsen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...