Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Western Digital

Ich habe eine 80 Gb Festplatte von WD und bekomme keinen Zugriff auf die gesamte Kapazität. Den EZ - Drive habe ich installiert. Das Diagnoseprogramm von WD erkennt die Festplatte, jedoch nicht als die von WD. Daher kann ich die Festplatte nicht partionieren und formatieren über beigelegte  Diskette. Mein Board hat zwar ein älteres BIOS (1998), habe es jedoch auf (2000) aufdaten lassen. Mir standen Die 80 GB danach zur Verfügung. Mit fdisk habe ich je nach Jumpereinstellung nur noch Zugriff auf max. 10 Gb



Antworten zu Western Digital:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Lösung deines Problemes ist ein neues fdisk, da die mitgelieferte Version von Windows 98 an ihre Grenzen stößt und dann nurnoch 10GB anzeigt. Das neue fdisk kannst du dir von der Microsoft-Homepage herunterladen.

con\con


« P4 2000 oder Athlon XP 2500+ ??????Mausproblem... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...