Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Western Digital

Hi,

ich hab mir vor ca 3 wochen eine WD3200YS gekauft (western digital 320 GB). neben der liegen noch 2x seagate (80GB 5200u/min + 160GB 7200u/min)

mein sys:

win xp home pack 2
pentium 3gb
MSI 875
1gb Ram ddr

mein problem:

die 320 feste platte in aufgetelt in 30gb 100gb 190gb

relative egal auf welche partiton ich grössere datein ziehe, es besteht immer die gefahr das ich diese datei oder den ordner in dem die datei liegt nicht mehr anklicken kann, versuche ich es troztdem stürtz mein explorer ab, es kann sein das es nur den ordner betrifft oder die gesamte partiton. lösche ich den ordner und erstelle danach einen names gleichen, kann ich mit dem wieder alles machen, bis zum zeitpunkt x ...

hab schon windows festplatten diag und eins von WD drüber gejagt beide finden nix.

bitte um hilfe, mfg eric



Antworten zu Problem mit Western Digital:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie wärs mit Formatieren?

meinst jetzt sicher nur die neue 320gb, die musste ich ja zu beginn schon formatieren, hab aber nur schnell format gemacht, weiß nicht ob das unpassend ist zu beginn.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit einer Formatierung könntest du dann einen Hardwaredefekt ausschliessen.

wie ich gestern fest gestellt habe, kommt das problem das der explorer abstürtzt auch wenn ich übers netzwerk auf nen ordner von mein bruder zu greife...

bin verzweifelt


« Dula Channel Kaputt???Netzteil-Power ausreichend? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!