Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU Fehlermeldung beim Hochfahren

Beim Einschalten des Pc’s ertönt ein langer Piepton und zwei kurze „Töt-Töne“. Er fährt dann nicht hoch.
Beim zweiten Versuch läuft er bis zu den Laufwerken hoch und es erscheint diese Fehlermeldung:
"Previous CPU setting incorrect, CMOS CPU speed adjusted to default"
Danach muß ich reset drücken, damit er hochfährt, da sich mit keiner Taste was tut.
Dieses Problem taucht in unregelmäßigen Abständen auf.
Manchmal muß ich es dann sogar mehrfach versuchen. :-\
Die Bios-Batterie habe ich schon gewechselt.
Die CPU sitzt nach meiner Meinung fest, sowie die Grafikkarte.

Wer weiß Rat?

Geli



Antworten zu CPU Fehlermeldung beim Hochfahren:

Hi Geli,
Was ist es denn für ein Prozessor ?

MFG,
Sir Simalot

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist ein Intell Pentium III, 450 MHz
Und vier Jahre alt.

Geli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Geli
Hast du noch das Boardhandbuch? Da müßte doch drinstehen was die Töne bedeuten.
Michael

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nö,im Handbuch nichts gefunden
Aber im Net unter Award Bios.
Dort steht für 1xlang, 2xkurz - Grafikkartenproblem.
Der erste Ton ist ein "heller", wogegen die anderen beiden "dunkle" Quietschtöne sind.
Ist das normal  ???

Wie könnte ich es denn mit der Grafikkarte feststellen?
Ich bekomme ja die Fehlermeldung und Töne nicht immer.

Geli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

durch Austausch bzw. versuch mit einer anderen Karte wäre jetzt evtl. schon ein guter Hinweis was wirklich fehlt.

gruß

john

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm...nur, wer will mir so lange 'ne Grafikkarte leihen, da der Fehler ja nicht jedes mal oder jeden Tag auftritt.

Gibt's noch 'ne Möglichkeit?

Geli

Hallo Geli  ;)
Hm...das sind eigentlich keine typischen "Beep-Codes"...ausserdem würde bei einem Grafikkartenfehler keine Meldung über falsche CPU-Einstellungen kommen.
Schau mal, ob du die genaue Bezeichnung deines Mainboards findest, und poste sie mal hier. Vielleicht kann da ein Experte/Expertin weiterhelfen.  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist ein "Spacewalker - Shuttel AV 61"

Geli

Morjen  ;D
Schau Dir mal diese Seite an. Da gibt es viele Infos zu deinem Board.
http://de.shuttle.com/av61.htm#av61

Überprüfe mal DIESE Einstellungen.

Auch HIER mal schauen. Bei dem Multiplikator muss bei Dir halt 4,5 X stehen, weil Du einen 450er Prozessor hast.
Vielleicht hilft es Dir ja weiter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, Boom-Town  :D

Ich werd's dann mal in Ruhe kontrollieren.

Geli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, habe mal alle Einstellungen überprüft und auch geschaut, ob die Jumper festsitzen.
Habe aber keinen Fehler gefunden.

Hat jemand vielleicht noch einen Tipp?

Geli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Tip wird dir nicht gefallen, könnte das Mainboard oder überhaupt der Prozessor sein, die etwas in die Jahre gekommen sind. Ich glaube auch kaum, dass du entsprechende Ersatzteile bekommen kannst um das eine vom anderem auszuschließen..

con\con


« Falsche Grafikdarstellung und Abstürze mit der GForce FX 5600 non UltraPC Eigenbau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

CMOS
Die Abkürzung CMOS steht für Complementare Metal Oxid Semiconductor, ein Halbleiter Bauelement mit niedrigem Stromverbrauch und hoher Geschwindigkeit. Wird zum ...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...