Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Canon-Drucker i550: wie Druckprofil ändern?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Canon i550-Drucker.
Beim Einrichten eines weiteren Druckprofils für eine neue Fotopapiersorte habe ich versehentlich die Normaleinstellung (=schwarz für Briefe, Dokumente etc) verstellt.
Beim Druckbefehl erscheint jetzt immer als Grundeinstellung:"Normalpapier Farbe".
Ich muss beim Drucken von Schriftstücken immer als erstes die Einstellung auf "schwarz" ändern.

Wie muss ich vorgehen, um die Grundeinstellung wieder auf "schwarz" bzw. Graustufen zu ändern?

Suche im Canon-Handbuch hat nicht weitergeführt.

Deshalb dankbar für Hilfe
fischprediger



Antworten zu Canon-Drucker i550: wie Druckprofil ändern?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lösch das alte Profil und erstelle ein Neues  ???

Gehe nochmal auf Drucken, dann unter Einstellung / Eigenschaften dort Einstellen wie du es haben willst, bzw wieder auf Standard setzen!!

Hast du beim ändern auf OK, oder Standard geklickt?
Denn bei einem neuen Druckauftrag ist normalerweise der Standard automatisch eingreichtet ;)

Hallo zusammen.
Danke für Hinweise
Irgendwie hat's geklappt, nachdem ich öfter in den Druckprofilen das Profil 'Graustufen' angewählt hatte. Beim Druckbefehl erscheint nun wieder 'Einfarbendruck (=Graustufen)". - Sehr schön.
Eine Nachfrage:
Aber wenn ich in den Druckprofilen auf "Standardeinstellungen" klicke, erscheint wieder 'Normalpapier Farbe'.
Ich habe auch den Löschbefehl für ein Profil in den Einstellungen nicht gefunden. Nur für Hinzufügung eines
weiteren Profils.
Gruß
fischprediger

Hallo, ich habe auch den gleichen Drucker, bei mir ist aber ein anderes Problem aufgetreten. Er druckt einfach nicht mehr in schwarz, ich habe alles versucht, auch eine neue Farbpatrone eingesetzt, alles gereinigt und neu eingestellt.
Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll.
Bei Ebay habe ich gelesen, dass da jemand seinen Drucker deswegen verkauft, bei ihm druckt er auch nicht mehr schwarz.
Kann mir jemand einen Rat geben?
Ich würde ihn ungern abgeben, war bisher immer zufrieden mit den Drucken.
Vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße
Kerstin


« Beste Grafikkarte für höstens 180 €!Festplatten fehler? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!