Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computerstartet neu, ohne grund

hey leute,

ich hab folgendes problem. hab einen neuen kühler/lüfter gekauft, weil meiner zu schwach war und 512 ram dazu. die hab ich eingebaut und seitdem startet sich der computer willkürlich neu. fährt nicht runter, sondern macht so, als hätte ich den reset knopf gedrückt. wie gesagt, ich weiß nicht wann und warum, meistens sind aber sehr viele programme am laufen, wenn ers macht. is ziemlich nervig, vor allem, wenn man gerade seine diplomarbeit schreibt :)

meine frage. am kühler wirds eher nicht liegen, wohl eher am ram, hm? soll ich die neue ram vielleicht nochmal raus- und reinbauen, oder windows neu aufsetzen (xp?)
die ram is kompatibel, ja und viren hab ich keine (kaspersky, adaware und hijackthis) ich nehm an, es is die ram karte, also gebt mir doch mal tips, was ich machen soll, bzw. mein freund, weil ich bin da eher etwas naja    ???   drauf :)



Antworten zu Computerstartet neu, ohne grund:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also dasselbe macht mein PC ab und zu beim Flugsimulator. Ich hab den verdacht, dass die CPU einfach zu heiß wird. Beweise hab ich dafür nicht so genau.

Kann aber auch am RAM liegen. Ein Bekannter von mir hat sich letztens ne neue Grafikkarte +  zusätzlich RAM eingebaut und alle paar Tage läuft bei dem gar nix mehr. Tot. Muss neuinstallieren.

Also ich würd erstmal ne Zeit lang (Ca. 2h) den PC ohne Programme laufen lassen, damit du siehst, ob das nur auftritt, wenn du die vielen Programme auf hast.
Hilft das, dann mal unter Belastung mit den vielen Programmen gucken. Stürzt er wieder ab, Temp. überwachen (z.B. mit SpeedFan). Es kann natürlich auch an einem deiner Programme liegen!

Hilft das alles nix, neues RAM raus und testen.
Ansonsten kann ich dir nicht mehr sagen.

Also eure Probleme hören sich aber so als läge es an der CPU Temparatur  ( mal mit everest überwachen)
event. noch nach unterschiedlichen RAM

an der temp liegts sicher nicht, dank dem neuen kühler is die nicht über 54 grad. abgesehen davon startet der comp. ja neu, also fährt neu rauf. wenns am kühler liegt bzw. der cpu temp, dann 'schaltet' er sich im reset style 'ab'
verschiedene/ unkompatible ram kann ich mir nicht vorstellen, hab da extra drauf geachtet. das es locker drin is, oder so? oder falsch installiert? also, ich mach mich vielleicht lächerlich, aber ich hab gedacht, rams muss man 'nur' reinstecken :) ohne installation. hm... hab mir eine 512 DDR PC400 CL2, 5 Kingmax gekauft, welche im Computer drin war, kann ich jetzt schwer sagen, aber der im computergeschäft meinte, es muss passen (war beim Birg, falls euch das was sagt) mein freund hat auch die grafikkarte ausgebaut und die gleiche wieder eingebaut, vielleicht taugt ihm das jetzt nicht? oh leute, ich bin ja echt ein nackerpatzi :)
tips?
dank euch!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also dass mit dem "neues RAM rein und fertig" hab ich mir damals (unter Win98; erst 2 Jahre her!) auch gedacht.
Nur leider kamen ab dann regelmäßig Fehlermeldungen.
Erst nach einer Neuinstallation war alles ruhig.
Vielleicht mal ne Neuinstallation (Jaja, ich weiß, dass macht keinen Bock, aber vielleicht klappt's dann).

ich befürchte auch, dass ich sowas machen muss. aber ärgerlich is es schon. da kauft man sich extra um gscheid viel geld und dann muss ich erst alles neu aufsetzen, dass es passt. scheiße :)

Also ich hab das jetzt mal beobachtet und glaube, das hängt mit dem windeows media player zusammen. zumindest stürzt er sehr oft ab, wenn ich den laufen hab. kann des zusammen hängen, dass der sich mit der neuen ram nicht verträgt? komisch...


« Aufnahme audiorecorder (windows) geht nur über mikroneues notebook; welcher prozessor?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...