Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Enormes Computer Problem (Festplatte defekt)

Hallo Gemeinde.

Tut mir leid, dass die Überschrift so wenig Auskunft über das eigentliche Problem gibt aber ich habe keine ahnung was der Grund ist.

Also, folgendes Problem:
Meine Festplatte geht seit etwa 2 Tagen nurnoch sehr seltsam. Beim booten meldet sich jedes mal Checkdisk und prüft meinen Datenträger auf Konsistenz. Bei dieser Untersuchung (dauert etwa 3 stunden) findet er jede Menge fehlerhafter Cluster. Auserdem erkennt er mein Benutzerprofil nichtmehr und lädt stattdessen immer ein Standard Profil ohne meine persönlichen Einstellungen.
Habe daraufhin einen FEstplattencheck (HD Tune 2.52) durchgeführt der mir offenbarte, dass 1,6% meiner Blöcke beschädigt sind.
Ich mich natürlich tierisch gefreut und gedacht na super Festplatte im eimer. Daraufhin bin ich auf die Samsung Homepage gegangen und gelesen dass man aufjedenfall das firmeneigene Festplattentool (namens HUTIL) laufen lassen soll. Dies geht allerdings nur in DOS. Jedoch ist mein PC momentan so geschmeidig, dass er es nicht einmal für nötig hält mich ins DOS zu bringen egal mit was für einer Startdiskette ich ihn fütter (bootdisk.de oder selbsterstellte). Leider kann ich HUTIL auch nicht ueber eine UltimateBootCD ausführen weil HUTIL den Datenträger beschreiben muss von dem das Prog gestartet wird. Ergo entweder über Festplatte oder über Diskette. Ergo ich brauche DOS.
Booten über WindowsCD geht auch nicht. Nachdem er mir sagt dass die Hardwareerkennung läuft, friert er ein und ich sehe nurnoch schwarzen bildschirm.

Also nochma zusammengefasst:
- Festplatte hat sehr viele fehlerhafte cluster und 1,6% zerstörte Blöcke
- DOS Modus nicht erreichbar
- Booten über WindowsCD nicht möglich -> Windows Neuinstallation nicht möglich

Mein System:
- Asus A8R-MVP
- Samsung HD 300 LJ (SATA / 300GB)
- AMD Athlon X2 3800+
- Sapphire Radeon 1800GTO
- Windows XP (kein SP :( )

Ich weiss nicht woran es liegt... Vielleicht ein Softwarefehler? BIOS-Fehler? Motherboard kaputt?
Ich weiss es nicht .... bin mit meinem Latein total am Ende

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helft, bin sehr verzweifelt.

MfG Patrick
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 25.09.06, 14:48:51 von Dr.Nope »


Antworten zu Enormes Computer Problem (Festplatte defekt):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Gedanke war schon garnicht so verkehrt mit der HDD..

Wenn sie schon kaputte Cluster etc meldet dann wird sie bald über den Jordan gehen?!

Daten sichern sofern du noch drankommst (irgendwo bei nen Kumpel als Slave anschließen) oder mit ner Knoppix CD?!

jimbob vielen dank für deine antwort.
ja ich denke auch dass sie bald schlapp macht und ich habe meine daten auch schon gesichert.
Mein Problem ist aber nicht dass allein die Festpaltte nicht funktioniert sondern der Umstand dass sowohl FEstplatte macken aufweist, Boot über Windows CD nicht funktioniert und der DOS modus über Startdiskette nicht geht.
Kann sich da niemand einen Reim drauf machen was diesen Problemen zugrunde liegt bzw. wie man es herausfinden kann? Irgendwelche Programme? (Vorsicht: DOS funktioniert nicht!)

MfG Patrick


« PC günstig aufrüstenWelcher Treiber/Welche Treiberversion für Elsa Geforce 2 Ultra? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bad Cluster
Als Cluster bezeichnet man die kleinste Speichereinheit, in der ein Betriebssystem Daten auf einen Datenträger speichert. Ein Cluster umfaßt in Abhängigke...