Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC stürzt nach 10 Minuten spielen ab, danach nicht mehr

Hi Leute, ich habe folgendes problem: wenn ich am pc ein spiel spiele (egal wie anspruchsvoll) stürzt er nach etwa 10 minuten ab. wenn ich ihn dann wieder einschalte, kann ich solange spielen wie ich will ohne dass er abstürzt. das hält solange bis ich ihn ganz normal ausschalte. ich bin das problem leid und hoffe dass mir hier jemand helfen kann. danke im vorraus!



Antworten zu PC stürzt nach 10 Minuten spielen ab, danach nicht mehr:

Hallo, ich hatte auch so ein Problem

Loesung:
1. aktuelle treiber draufsetzen
2. ueberpruefen der temperatur des CPU und der Graka (wenn zu hoch - Kuehler rein)
3. ueberpruefen des Netzteils - wenn man ein zu schwaches hat, kann es zu solchen Problemen kommen

Das findest du an den meisten Forumen und vielen hat's geholfen - mir hat's allerdings nix  gebracht ::)
Was mir geholfen hat: im bios-menu die "AGP Aperture Size" niedriger stellen. Ideal waere es auf die Haelfte deiner ram der Graka zu stellen. Zb.: Wenn du nae graka mit 128 mb ram hast, den AGP Aperture Size auf 64 MB stellen. Wenn das auch nicht hilft, einfach auf noch weniger stellen.

Hoffe es hilft dir


« Nvidia Geforce 8800GTS 640MB oder ATI Radeon HD2900XTProblem mit Grafikkarte X1650Pro »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!