Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Problem mit meiner 2. Festplatte

Hallo Ihr da draußen hoffe irgend Jemand kann mir Helfen!

Ich hab folgendes Problem:

Ich kaufte mir neulich eine größere Platte, da meine alte zu klein wurde.

Neue Platte: MAXTOR 6Y080L0 80GB

Alte Platte: MAXTOR 5T030H3 30GB

Durch langes Hin und Her - ich wollte eigentlich die komplette Alte Platte auf die Neue Platte kopieren - habe ich irgendwie die Partionstabelle von meiner alten Platte gebursted. Alle Daten futsch und die Alte Platte mit FDisk und Partionsmagic neu aufgezogen.

Und jetzt mein Problem:

Im DOS und beim Booten erkennt mein System die Alte Platte mit der korrekten Größe. Aber dann, wenn ich WinXP starte, erkennt WinXP die Alte Platte ABER nur mit einer Größe von 2GB und im NTFS Format.

Das seltsame ist, das ich mit FDisk aber als FAT Format formatiert habe.

Hab schon alles probiert was ich weiß,

SCANDISK mit Oberflächenanalyse --> Alles OK

Die Platte aus Windows deinstalliert, Rechner aus, Platte abgestöpselt, Rechner neu gebooted, Rechner aus, Platte wieder ran --  
ABER ES HAT NICHTS GEHOLFEN:

Kennt einer ne Lösung oder ist meine Platte hin?
Aber das Sie hin ist glaub ich nicht.

Vielen Dank für jede Hilfe

Kapoor



Antworten zu Problem mit meiner 2. Festplatte:

versuch mal die festplatte zu formatieren und lösche mit fdisk die partition. installiere winxp nochmal ganz neu. dann wird die festplatte beim installieren wieder ganz neu partitiert. müsste eigendlich klappen.

Vielleicht hat sich da irgendein Programm verhaaspelt...
Wenn deine Daten eh weg sind... folgendes:
Ich gehe davon aus, dass du XP auf der 30GB platte haben willst:

CD von XP einlegen! (alle platten dran)
Setup von CD beim Rehcnerstart machen!

Bei der auswahl der Partition alles Partitionen löschen.

ggf. mit Taste E Partitionen auf der 80 GB einrichten
(sonst später nach der Installation in der datenträgerverwaltung)

Und einfach von dem Windowsinstallationsprogramm neumachen lassen.

Seid ir sicher, dass dein PC alle Festplatten erkenne kan.... (BIOS-Update (?))

Hi Phili,

danke für deine Hilfe. Aber Ich habe die Platte sicherlich 5 mal mit FDisk formatiert und neu partizoniert - eigentlich anderst rum -. Und auch wenn ich versuch mit der WinXP CD zu intallieren, zeigt mir das Setup nur meine Alte Platte mit 2GB Speicher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |
Also wenn du die Platte mit FAT(16) partitioniert hast, dann ist Partition die tatsächlich nur 2 GB groß. Dann ist allerding seltsam, dass XP die Partition als NTFS erkennt.
Hab lange nichts mehr mit FAT16 zu tun gehabt, aber könnte mir vorstellen, dass XP mit FAT16-Partitionen als Systempartition Probleme hat.
Würde an deiner Stelle die Festplatte wieder platt machen, und XP neu drauf ziehen. Und die Partitionierung gleich im Windows-Setup machen.

greez 8)
JoSsiF

@8t88

Ich hab das ASUS A7v133, das hat sogar ein on Bord RAID controller, von dem her erkennt mein BIOS die beiden Platten mit der richtigen Grösse.

Ich möchte eigenlich zwei mal XP, einmal auf die Grosse wo XP momentan installiert ist und mein Ziel ist es auf die kleine alte ein zweites XP, ein schlankes ohne grossen Schnick Schnack zu installieren um damit dann Musik zu machen.

Aber wie ich Phili schon geschrieben habe, sogar beim XP-setup werden nur 2GB auf der Platte erkannt. aber Bios sagt mir 30GB.

Das seltsame ist, das XP die Platte als NTFS erkennt sie ist aber FAT formatiert?????

@ JoSsiF

Danke mal ein Schritt weiter. Das erklärt, warum die Partions so klein ist. Ich hab gerade mein Partitionsmagic gestartet (von Windows aus) und dieses Prog sagt mir, das die Platte mit FAT32 formatiert ist und 30GB gross ist?? hast du noch eine andere Idee?

Dann Mit PartitionMagic einfach das Dateisystem ändern. Sollte doch gehen, oder?

Das sollte eigenlich.

Aber bekomme Fehlermeldung wenn PartionsMagic das Dateisystems ändert.

Error: 302 und danach
Error: 626 -- Operation is to be performed on a hard drive not visible from boot-mode

sagt das jemanden was?


VIELEN DANK AN ALLE DIE MIR HELFEN WOLLTEN.

ICH SITZ JETZT SCHON SEIT EINER WOCHE DRAN.

UND JETZT FUNKTS WIEDER - DAS PROBLEM WAR, DAS DIE PLATTE NICHT KORREKT GEJUMPERT WAR. ::)

ROFL!!!


« hp psc 900 zeigt nach selbstbefüllung falsche patrone anGrafikkarte kapput??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!