Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

cpu temperatur

ich hab da ma so ne frage also .. mein pentium 4 kühler wa viiiiel zu laut hab ich mir nen original intel kühler geholt und nun is die temperatur auf 66-70 °C gestiegen (vorher 60°C ) is das scho zu viel ? oda bis wohin is die temperatur ok ???  kb das der mir durchbrennt



Antworten zu cpu temperatur:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

das ist ein  Zeichen das der Kühler zu schlapp ist und nicht dei geforderte Kühlung aufbringt. Kommst also nicht drum herum dir einen stärkeren Kühlkörper zu kaufen.
Haste dich beraten lassen? Wenn ja dann dem Verkäufer die Ohren lang ziehen.
Über kurz oder lang läufst du Gefahr das deine CPU abkocht.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jo ok kannse mir irgent einen kühler raten was das wirklich gut kühlt?^^

Zalman CNPS 9500 oder CNPS 9700.
Nicht ganz billig aber super Kühlung und flüster leise.
Schau einfach mal da nach.
http://www.testberichte.de/r/test-sieger/652-1-0-0/hardware-sonstiges-cpu-kuehler.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe den CNPS 9500 LED, und empfehle dir denn auch. der Nachfolger ist nämlich  ein Stück größer, da kann es mit dem Gehäuse eng werden!!

p4

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab jetz ersma übers wochen ende nen fetten ventilator davor gestellt ^^ danke für die tipps wollte dann noch wissen wieviel sollte den son p4 an temperatur haben?

hab mit nem ventilator jetz ...so ca.55

« Letzte Änderung: 05.11.06, 11:55:41 von linksherum »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei 70°C ist die absolute schmerzgrenze.

im normalfall liegt bei nem P4 je nach modell u lüfter die temperatur so ca. bei 50°C

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WÄRMELEITPASTE vergessen ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab das bei nem computerladen in meiner stadt einbaun lassen denk ma nich das der das vergessen hat aba ich werd den kühler sowieso am montag zurückbringen -.- kauf mir nen neuen kühler und pc wird wärmer... drecksladen >:( thx 4 help

gibts au ne untere grenze das der zu kalt werden kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab ich jedenfalls noch nie was von gehört  ;D

wüsste auch nicht warum es schlecht sein sollte ... es wurde doch auch schon ein P4 auf 5GHz mit flüssigem stickstoff gebracht. man bedenke dass der -180°C kalt war ^^

jo flüssiger Stickstoff ist toll. Könnt es euch ja mal auf der Seite anschauen:http://unterhaltung.thgweb.de/site/downloadvideo/index.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich wollte ma fragen womit ihr eure temperatur checkt ich hab aida32 aba hab ma gelsen das man auch im bios gugn kann  vll läuft ja au das prgramm falsch vll kann mir ja jemand sagen wie man in bios gugn kann^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

am einfachsten gehts mit Everest

 8) Hi Leutz,

mich hatte es auch immer genervt, dass die Intel-Lüfter relativ laut sind und dabei die Temp. unter LAST oft über 55°C steigen ließen.

Daher entschloss ich mich den "Thermalright XP 120" zu montieren. Und  ich muss sagen, ich bin super zufrieden! Die idle-Temp der CPU liegt bei 18°C Zimmertemp. bei 23°C und steigt unter Last auf höchstens 44°C. Im Sommer habe ich allerdings bei 33°C Zimmertemp. unter LAST schon mal die 52°C Marke erreicht.
Was ich noch anmerken will ist, dass ich den 120mm Lüfter auf dem "Thermalright XP 120" nicht über PCProbe, sondern über die Freeware "Speedfan" steuere und der Lüfter ständig bei 70% ~ 900rpm läuft. Das ist  quasi der Pegel bei dem nix zu hören ist!

Daher meine Empfehlung: Thermalright XP 120, zwar wuchtig, aber dafür auch extrem effizient!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

fu** mein winziges medion gehäuse passt nich sehr viel rein ... muss ich wohl ma gugn ob ich irgentwo ein größers finde gibts irgentwelche nich gaanz so teuren gehäuse wo aber trotzdem bischen mehr platz für kühler is und am besten noch für zusatz kühler in meinem sind noch nimma löcher für lüfter vorgesehn -.- hab den also immer die seite auf... nervt schon irgentwie :(


« USB 1.1 Frontpanel auf USB 2.0 aufrüstenWelcher arbeitsspeicher zum laptop aufrüsten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!