Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC-Kauf - Internetverbindung mit 2.PC

hallo Ihr Computerexperten,

ich brauche mal wieder Eure Hilfe! Wäre super nett, wenn mir jemand helfen könnte!
Folgenden PC möchte ich meiner Tochter zu Weihnachten schenken, damit ich auch mal wieder ins Internet darf  ;):
Silicon PC AMD Duron 2000+
MB PC-Chip M810
AMD CPU Duron 1300
256 MB DDR PC333
40 GB Festplatte
VGA 64MB shared memory
Midi Tower ATX 350 Thermo
52x CD-Rom
Lan 10/100, Sound onboard, 4x USB 2.0
incl. Maus, Tastatur und Lautsprecher
Preis: 225.-€ (+90.- € Betriebssystem)

Ist der Preis okay, und reichen die Eigenschaften für das Surfen im Netz?
Was braucht man dann noch, um diesen PC mit meinen zu verbinden? So, dass es dann möglich ist, dass wir beide gleichzeitig im Netz, natürlich unterschiedlich, surfen können?
Ich gehe über eine ISDN-Verbindung und einer ISDN-Fritz-Karte ins Netz!

Danke schon einmal für das durchlesen meiner Fragen!

Lieben Gruß aussem Ruhrpott
Markus, der große Laie



Antworten zu PC-Kauf - Internetverbindung mit 2.PC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Preis ist wie dir sicherlich auffällt äußerst gering. Dafür erhälst du eben auch nur einen Rechner mit sehr bescheidener Ausstattung.

Wenn ich dir einen Rat geben darf: besorge dir lieber einen Gebrauchten in dieser Preiskategorie mit ensprechend hochwertigen Komponenten. Damit wirst du bauf Dauer weniger Ärger haben.

Wegen der Verbindung ins Netz: Ihr müßt beide Rechner miteinander Verbinden, dafür nutzt ihr die Netzwerkanschlüsse am Rechner. Das Kabel ist ein gekreuztes Patchkabel, damit spart ihr euch einen Switch oder HUB.

Um ins Netz zu gelangen wäre es die einfachste und preisgünstigste Methode, einfach eine Internetverbindungsfreigabe über den Rechner aufzubauen, der direkt am Netz angeschlossen ist. Das Tool wird bei Win 98 "mitgeliefert" und ist selbsterklärend.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich reicht der PC fürs Surfen aus, aber er ist wirklich unterstes Limit! Wenn schon onboard Grafik dann sollte sie deaktivierbar  und ein AGP Slot vorhanden sein!!!
CD LW ist nicht mehr zeitgemäß-für ein paar € mehr gibt es DVD LWerke!

Mein Rat
-kaufe keinen PC von der Stange-
suche Dir einen kleinen PC Shop-wenn er nur halbwegs seriös ist stellt er Dir einen viel besseren PC für ca. 200€ mehr zusammen-an dem Du/Deine Tochter aber etwas länger Freude hast/hat, weil er ausgewählte Komponenten
enthält! Oder stelle Dir z.B. unter http://pcbuilder.alternate.de/ einen Wunsch PC zusammen!

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 06.12.03, 00:55:01 von rascherer2003 »

« nVidia GeForce 2 MX 400 Was lohnt da noch? Board mit SDRAM !? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...