Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Strom einschalten Rechner leuchtet kurz auf

Hallo Forum,

ich hab meinen Rechner an einer Steckdosenleiste. Wenn ich diese einschalte, leuchtet kurz der Einschaltknopf am PC auf (halbe Sekunde?).

Ich hab mir dazu nie einen Kopf gemacht bis mir nen Kumpel sagte, dass sei nicht normal, gefährlich für alle Bauteile im Rechner "weil von anfang an Strom auf dem Board liegt" und irgendeine Spannungsspitze direkt durch die Bauteile ginge.

Hab von "elektrisch" keine Ahnung. Hat er Recht, hab ich ein Problem, und wenn ja, wie kann ich´s lösen.

Danke für eure Hilfe

Sandmann17



Antworten zu Strom einschalten Rechner leuchtet kurz auf:

Ich halte es so :

PC runterfahren, Alle angeschlossenen Geräte ausschalten wobei der Netzschalter Rückseite vom PC nicht betätigt wird und erst dann die Steckdosenleiste abschalten.

Morgens, Steckdosenleiste einschalten , danach alle Geräte einschalten und erst dann Booten.
Wenn du auf nummer sicher gehen willst, kannst du ja zusätzlich noch das Netzteil vom PC an der Rückseite abschalten.

Immer Problemlos gewesen.


Mehudine

Hallo Mehudine,

Ich mach´s ja so, das Ding ist, dass wenn ich die Steckdosenleiste einschalte und der Pc noch aus ist, kommt durch das einschalten der Leiste ein kleines "aufflackern" der Lichter am PC. Das heißt ja im Prinzip dass da irgendwo Energie reingeht, obwohl der Rechner aus ist.

Die Frage ist also: Kann es dadurch passieren, dass was an den Bauteilen kaputt geht. Falls ja, wie kann ich das beheben.

Freue mich weiter auf Tipps.

Sandmann17

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Mehudine
So ist es richtig, mache ich auch schon immer so.

@Sandmann17

Ich denke, Du hast evtl ein Problem mit dem NT. Du kööntest zu unseren Vorschlag noch zusätzlich das Netzteil ausschalten. Oft vergißt man es wieder einzuschalten oder es in den Tiefen unterm Tisch.

Dann versuchs mal mit einer Leiste die ein Überspannungsmodul besitzt.
Gibt es im Elektronikbastelladen.
Da bist du dann auch gegen Blitzschlag gefeit. ;D:P

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ist doch normal bei einem ATX-Netzteil.

Das Board steht unter Strom und durch drücken des Einschaltknopfes wird über das Board das Netzteil aktiviert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

ist doch normal bei einem ATX-Netzteil.

Das Board steht unter Strom und durch drücken des Einschaltknopfes wird über das Board das Netzteil aktiviert.

>>ich hab meinen Rechner an einer Steckdosenleiste. Wenn ich diese einschalte, leuchtet kurz der Einschaltknopf am PC auf (halbe Sekunde?).<<
Er drückt noch nicht den Einschaltknopf, nur den Schalter an der St.Leiste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und dadurch wird das Board unter Strom gesetzt was auch richtig ist. Wenn dieser Einschaltknopf so verkabelt ist, kann es schon sein das er kurz aufleuchtet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut, aber die Verkabelung ist wohl selten. Ich kenne das nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gibt doch jetzt auch diese modernen Rechner, wo alles blinkt und leuchtet.

Wenn dein Board eine LED hat, mach mal den Rechner auf und sehe nach wann diese leuchtet. Auch wenn der Rechner runtergefahren ist und sich abschaltet leuchtet LED weiter, bis der Strom weg ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das stimmt, Meint er das Aufleuchten? Er schreibt >>leuchtet kurz der Einschaltknopf am PC auf<<<.

« Letzte Änderung: 08.12.06, 18:20:23 von jmueti »

hab grad mal nachgesehen. Also: Wenn ich den Strom wegnehme, geht auch die Leuchte aus, um dann nach etwa 1-1,5 Sek nochmla kurz aufzuleuchten (so wie beim Einschalten).

Strom müsste doch dann aber wirklich schon weg sein, wenn ich die Leiste aufgeschaltet habe (Leuchte war ja auch schon aus aber zuckt halt nochmal)?

Die kleine Lampe beim Patchkabel (zum DSL-Modem) verhält sich übrigens genauso wie die Lampe unterm Einschaltknopf.Mehr Lichter hab ich auch zum Glück nicht dran.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mal eine andere Steckdosenleiste ausprobieren ?

Schon gemacht, gleiches Ergebnis...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hat das Netzteil einen Schalter ?

Dann mal ohne Steckdosenleiste versuchen, und nur am Netzteil einschalten.
Ist es das Gleiche, sehe ich kein Problem.


« Neues RAM eingebaut - PC bootet nicht mehr, hilfe !Logitech iTouch 2.0 Timer Script »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!