Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HILFE!!! NEUER RAM -> Bluescreen

Also hab mir noch ein SDRAM Riegelgekauft (256 MB/133 MHz) und will den zu meinen aktuellen Riegel (128 MB/133 MHz) setzen. Aber dann startet das windows XP nicht mehr.... naja ich schreibe euch lieber den Ablauf:

1.) ich setze zu meinen aktuelen Riegel den neuen (hab nur 2 plätze) und starte pc. (achja ich habe den Riegel richtigrum montiert und die Klammern haben sich auch geschlossen)

2.) PC pipst 2 mal kurz und dann kommt Bluescreen + folgende Fehlermeldung:

STOP: 0x000008E (8x0000005, 0x8056E3A3, 0xF7C525F4, 0x00000000) (vllt hab ich mich i-wo mit nilen verrechenet )

dann steht da noch dass ich festplatte püfen muss (auf ausreichend kapazität, Grafikkarte, BIOS usw. (hmm... meine Uhren gehen seit diesen Vorfall nicht mehr richtig

dann starte ich nochmal kommt die fenser wo ich zwischen Abgesicherten modus normalen usw. entscheiden muss... ich klicke auf letzte bekannte -> abstürz

3.) ich nehme den alten RAM weg und starte nochmal -> erst schwarzer screen (mit modusen) -> letzte konfiguration -> absturtz dann bei RAM überprüfung (am anfang) hängt mein PC bei 65 MB -> aus steckdose raus.

4.) ich setze den neuen RAM auf anderen Platz -> das gleiche

5.) ich setze alten RAM -> wieder schwarzes Screen -> letze konfiguration -> absturtz. dann aber auf "windows normal starten -> geht wieder.

Also was soll ich jetzt tun? versuchen beide rinzustecken und in fall eines schwarzes screens "normaler modus" wählen?

hier der neue RAM
256MB
SDRAM
133MHz
168 pin (was heißt das?)

das alte ist das gleiche beide sind einseitig und sind von mediamarkt!

hat einer eine Idee? Brauche echt Hilfe!!



Antworten zu HILFE!!! NEUER RAM -> Bluescreen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier liegt die Vermutung nahe, dass sich der neue RAM nicht mit deinem Board verträgt (ist oft leider so).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gib mal die genaue Bez. von dem Board, mal sehen was der Hersteller empfiehlt.

doch die vertragen sich da ich nach nen RAM gesucht hab das zu meinen älteren passt!

http://www.pcwelt.de/forum/attachments/ram-arbeitsspeicher/3132d1167498749-hilfe-pc-startet-nicht-unbenannt.jpg

http://www.pcwelt.de/forum/attachments/ram-arbeitsspeicher/3131d1167498664-hilfe-pc-startet-nicht-unbenannt-2.jpg

kann das an IOS liegen? ist ganz schon alt aber bei eSupport Agent hat der gezeigt bei "Memory Maximum" 512 MB! ist das überhaupt kostenlos... also die BIOS updates?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, kann. Deswegen habe ich mal um die Bez. des MB gebeten, auch um zusehen ob es ein Update gibt.

Bez. des MB? wer/was ist das?  ;D

gibt es noch i-welche tools die komplette BIOS info mir sagen kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das hab ich schon aber es liefert nicht komplette infos :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WIEBITTE? Das nimmt deinen ges. Rechner auseiander.
Computer > Motherboard > Motherboard.
Was willst Du noch wissen?

naja gut mein BIOS ist von 2002 das wusste ich schon längst aber ob es RAM 256 MB unterschtützt weiß ich nicht außerdem bei versuch das ganze updaten könnte das BIOSAgent sich nicht mit browser verbinden d.h. müsste ich ne mail oder so schicken aber was jetzt?

und screens mit meinen motherboard stehen oben -> es muss evtl. alles gut laufen tut es aber nicht  :'(


HIIILLLLLFFFEEEE!!!  :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bisher wissen wir immer noch nicht welches Board Du hast!!
Wenn dein BIOS aus 2002 ist, ist es durchaus möglich, das eine neuere Vers. den Fehler behebt. Dafür sind unteranderen Updates gedacht. Also.

Du SCHREIST Nach Hilfe aber trägst nichts dazubei.

ich hab doch oben links gegeben.. egal alles nochmal:

Hier 2 screens von Everest über motherboard und Speicher.

http://www.pcwelt.de/forum/attachments/ram-arbeitsspeicher/3132d1167498749-hilfe-pc-startet-nicht-unbenannt.jpg

http://www.pcwelt.de/forum/attachments/ram-arbeitsspeicher/3131d1167498664-hilfe-pc-startet-nicht-unbenannt-2.jpg

hier noch ein report von BIOS Agent:

Program:   eSupport.com BIOS Agent Version 3.61
BIOS Date: 02/18/02
BIOS Type: PhoenixBIOS Version 4.06  Rev. 1.01.1370
BIOS ID:   FUJITSU SIEMENS D1370 BIOS Version: 4.06  Rev. 1.01.1370           
OEM Sign-On: None
Chipset:   Intel Whitney 82810E rev 3
Superio:   SMC LPC47M10x rev 0 found at port 2Eh
OS:        WinXP SP2
CPU:       Celeron(TM) 1300 Mhz MAX: 1400 Mhz
BIOS ROM In Socket: No
BIOS ROM Size:      384K
Memory Installed:   128 MB
Memory Maximum:     512 MB
Memory Slot 01:     128 MB
Memory Slot 02:     0 MB
ACPI Revision:      1.0

eSupport.com, Inc.
1-800-800-BIOS (2467)
www.esupport.com


hoffentlich könnt ihr mir helfen  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich will mich doch nicht extra reg.

???


« PSP hat beim anschließen am Rechner nicht reagiert.keinen Sound.Im Hartwaremanager »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bluescreen
Ein Bluescreen ist im PC Bereich eine Windows-Fehlermeldung, auch als "Bluescreen of Death" oder abgekürzt BSOD bezeichnet: Nach einem Bluescreen muss der Computer s...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...