Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neuer Dell-Inspiron Laptop langsam

Hallo, ich habe mir voller Begeisterung einen neuen Dell Inspiron 9400 gekauft und bin jetzt ziemlich enttäuscht. Ich habe nur eingeschaltet und das Windows XP Media Edition installiert.
Aber insgesamt ist er sehr viel langsamer als ich erwartet habe, er hat ja immerhin 2 GB Arbeitsspeicher und einen zwei Kernprozessor mit 2,1 GHz (200 GB Festplatte). Habe ich etwas wichtiges verpasst. Kann es sein, daß es nur daran liegt, daß ich die FEstplatte noch nicht partitioniert habe? Was sollte man denn sonst noch machen, wenn ein Laptop neu ist?
Ich bin dankbar für jede Hilfe...



Antworten zu Neuer Dell-Inspiron Laptop langsam:

Wie äußert sich denn diese Langsamkeit? fährt er zu langsam hoch oder gehn die spiele nicht oder was?

Also, hochfahren ist ok, aber dann lädt er einfach die Programme ziemlich lahm, braucht ewig um die Treiber von Geräten wie z.B. Drucker zu installieren und stürtzt dann zuweilen auch ab.

also schau mal, ob deine CPU auch wirklich mit den 2 GHz taktet. ich hatte mal das problem, dass ich für meinen AMD Athlon die cool'n'quiet-software installiert hab. diese taktet den Prozessor auf 1GHz runter, wenn er nicht beansprucht wird. Allerdings hatte das bei mir aus irgendwelchen gründen nicht funktioniert und er lief immer auf 1,0 statt 2,2 GHz, was im allgemeinen betrieb schon n bissl langsam wirkt.


« PC stellt sich nicht ausAsus A7N8X-E Del. --> Keine Lüfterdrehzahl mehr im BIOS! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dell
Dell ist ein US-Amerikanisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Round Rock, Texas, das Computer-Hardware herstellt. Die Produktionspalette von Dell reicht von Speichersys...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...