Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe - Neue Festplatte wie alte partitionieren?!!

Grüß Euch! Hab mir vor kurzem neue Festplatte gekauft (Hitachi Deskstar 320GB). Die alte Seagate (160GB) wurde langsam und träge - steht nach mehr als 3 Jahren intensiver Nutzung wohl kurz vorm Tod....

Ich hab bereits mit Norton Ghost ein Image der C-Partition meiner Seagate angefertigt, die soll  natürlich auf meine Deskstar rüberwandern.

Allerdings hab ich noch nie einen Festplattenwechsel durchgeführt....  ???   Ich brauch Hilfe.... bitte!


Überall wird empfohlen, die Platte mit Profi Tools wie PartitionMagic oder so zu partitionieren, das ich leider nicht habe. Ich will aber die Deskstar so wie meine alte in 3 Partitionen aufteilen - wie mach ich das? Kann ich das auch mit Ghost?

Und wenn ich bei der neuen Platte ebenso die Laufwerksbuchstaben C,D und E zuteile, kommt sie sich doch mit der alten Platte in die Quere?!?! - Mit Ghost kann man ja direkt duplizieren, aber ich brauch meine Deskstar exakt mit den gleichen Laufwerksbuchstaben und den gleichen Daten auf jeder Partition wie die Seagate - wie mach ich das am besten und sichersten?!

Ich danke Euch für Hilfestellung!!! Grexi



Antworten zu Hilfe - Neue Festplatte wie alte partitionieren?!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay das ist nett - aber da war ich schon....

Ich brauch echt jemand, der mir da eine Art Leitfaden geben kann - das wär super!



gparted kann partitionieren und formatieren, als ISO Image brennen, ist dann bootfähig
http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=3279

die Partitionen können dann nach Wunsch eingerichtet werden

die anderen Fragen kann ich nicht beantworten, kenne mich bei Norton Ghost nicht aus, benutze Acronis True Image

Okay ist zwar für LINUX aber das hilft mir vielleicht trotzdem schon mal weiter...

Danke für weitere Tipps - und ich brauche dringend welche.... ??? ??? ???

nicht nur für Linux! kann auch NTFS, FAT 32 usw., man kann das Programm lediglich nicht in Windows installieren, sondern muß mit der CD booten

Also, ich bin jetzt nicht der Obergangster was Festplattenpartitionen angeht, aber mir ist es bekannt, das es bei der Betriebssystemsinstallation eine Option gibt, die das partitionieren unterstützt... Du könntest es aber auch einmal unter folgenden Optionen versuchen: 

1. Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz
2. Verwalten
3. Datenträgerverwaltung

Viel Glück, Mave2324 ;D:)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Windows eigene Programm kann nicht soviel machen. Deshalb Partition magic

« Letzte Änderung: 09.01.07, 22:00:17 von webse »

oki :);) dann versuche es mal mit diesem partitions-tool! ;D Hoffentlich klappt es ;P


« Computer stürzt ohne Grund abAerocool t40 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Ghosten
Ghosten: diese neue Form des Ignorierens ist erst mit den neuen Medien groß geworden - Das Verb "ghosten" beschreibt das Ignorieren eines Chat- oder Gespr...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...